Abo
  • Services:
Anzeige

Gewinneinbruch bei Intel: Core soll es richten

Weniger Prozessoren zu sinkenden Durchschnittspreisen verkauft

Intel bescherte das zweite Quartal einen deutlichen Umsatzeinbruch. Konnte der Chip-Hersteller im zweiten Quartal 2005 noch 9,23 Milliarden US-Dollar umsetzen, waren es im zweiten Quartal 2006 nur 8,01 Milliarden US-Dollar.

Der operative Gewinn hat sich mehr als halbiert, aus 2,65 Milliarden US-Dollar im Vorjahr wurden nun 1,07 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn sank von 2,04 Milliarden auf 885 Millionen US-Dollar.

Um so wichtiger scheint es, dass Intel viele für 2006 und zum Teil auch für 2007 geplante Produkte deutlich früher auf den Markt bringen kann. Die Serverprozessoren mit Codenamen "Woodcrest" auf Basis der neuen Core-Architektur sind bereits auf dem Markt, die Desktop-Variante "Conroe" kommt in der nächsten Woche (27. Juli 2006) und auch der Notebook-Prozessor "Merom" sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die meisten Chips fertigt Intel in diesem Jahr bereits im 65-nm-Prozess, was die Herstellungskosten senkt.

Anzeige

Schuld an den schlechten Zahlen des ersten Quartals ist der rückläufige Absatz von Prozessoren bei sinkenden durchschnittlichen Verkaufspreisen. Auch verkaufte Intel weniger Motherboards. Kaum Veränderungen gab es hingegen beim Umsatz mit Chipsätzen, bei Flash-Speicher konnte Intel sogar zulegen.

Für das dritte Quartal erwartet Intel einen Umsatz zwischen 8,3 und 8,9 Milliarden US-Dollar, für das vierte Quartal wird ein Ergebnis im saisonalen Rahmen erwartet.


eye home zur Startseite
th 20. Jul 2006

ich hoffe nur, das amd jetzt wegen der unterelegenen Prozessoren nicht zu stark in die...

885 Mio 20. Jul 2006

Ich versteh das Problem gar nicht! Intel hat soeben weitere 885 Millionen Dollar reinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. über Hays AG, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 25,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Tipp zum teilautonomen fahren mit dem Golf

    thinksimple | 15:24

  2. Re: Handerkennung

    thinksimple | 15:22

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Ach | 15:20

  4. Re: Ladeleistung

    AppRio | 15:13

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    AppRio | 15:10


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel