Abo
  • Services:

eBay wächst um 30 Prozent im Jahr

20 Prozent mehr Skype-Nutzer in nur drei Monaten

Mit einem Umsatz von 1,411 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2006 ist eBay wieder einmal deutlich gewachsen, gegenüber dem Vorjahr ergibt sich ein Umsatzzuwachs von 30 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seinem Marktplatz setzte eBay in den vergangenen drei Monaten 1,03 Milliarden US-Dollar um, ein Wachstum von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Bereich "Payment", zu dem vor allem die Tochter Paypal zählt, erzielte einen Umsatz von 339 Millionen US-Dollar und 44 Millionen US-Dollar steuerte der neue Bereich "Communications" bei, zu dem die Tochter Skype gehört.

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Qimia GmbH, Köln

Insgesamt zählt eBay zum Ende des zweiten Quartals 203 Millionen registrierte Nutzer, 29 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor - 78 Millionen Nutzer davon sind aktiv. Diese setzten in den drei Monaten über den Marktplatz Waren im Wert von 13 Milliarden US-Dollar um. Etwa 4 Milliarden US-Dollar davon entfielen auf Festpreisgeschäfte.

Über Paypal wurden im gleichen Zeitraum Zahlungen mit einem Volumen von ca. 9 Milliarden US-Dollar abgewickelt, 37 Prozent mehr als im zweiten Quartal 2005.

Skype zählt 113 Millionen, 20 Prozent mehr als noch im ersten Quartal 2006.

Unter dem Strich erzielte eBay einen Nettogewinn von 250 Millionen US-Dollar. Zum 30. Juni 2006 verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von knapp 4 Milliarden Euro und will für 2 Milliarden US-Dollar nun eigene Aktien zurückkaufen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Geronimo 04. Nov 2007

Hallo Josch, sorry, aber hier wird doch ebay erwähnt, irgendwo habe ich hood.de gefunden...

Dagobert Duck 12. Okt 2006

Lass eBay ruhig an der Preisschraube drehen, das hilft den anderen. Hatte gerade schon...

BSDDaemon 29. Jul 2006

Nicht übertrieben - Total bescheuert... Einstellgebühr 25 Cent (Bei angebotstagen 10...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
    Interview Alienware
    "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

    Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
    2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

      •  /