Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic: Budgetfreundliche Kamera mit Bildstabilisator

Sechs Serienbilder in hoher Auflösung und niedriger Kompressionen können mit einer Geschwindigkeit von wahlweise drei oder zwei Bildern pro Sekunde hintereinander aufgenommen werden. Die Belichtungsmessung erfolgt über eine variable Mehrfeldmessung. Die Blitzreichweite gibt Panasonic im Weitwinkelbereich mit 0,3 bis 4 m und im Telebereich mit 0,3 bis 2,2 m an.

Panasonic Lumix FX3
Panasonic Lumix FX3
Neben einer Programmautomatik sowie einer zuschaltbaren, automatischen Gegenlichtkorrektur arbeitet die FX3 mit mehreren Motivprogrammen. Hervorhebenswert ist das "Baby"-Motivprogramm, mit dem nach einmaliger Eingabe des Geburtstages zukünftig beim Fotografieren das aktuelle Alter des Babys mit der Aufnahme gespeichert wird.

Anzeige

Den Weißabgleich kann man anhand einer Automatik oder mit mehreren Festeinstellungen vornehmen und zudem manuell im Wertebereich von ±1500 Kelvin in 150-Kelvin-Stufen justieren. Die Lumix FX3 bietet neben einem TV-Anschluss auch eine USB-Schnittstelle. Ihr Lithium-Ionen-Akku hat nach CIPA-Standardtest eine Reichweite von rund 320 Bildern.

Panasonic Lumix FX3
Panasonic Lumix FX3
Die Videofunktion ermöglicht vertonte Aufnahmen mit 848 x 480 oder 640 x 480 Pixeln bei einer Bildfrequenz von 30 Frames pro Sekunde. Die Kamera speichert nicht nur auf SD-Karten, sondern auch auf die neuen SDHC-Medien mit einer höheren Speicherkapazität als SD-Karten.

Die FX3 misst 94,1 x 51,1 x 24,2 mm bei einem Leergewicht von 125 Gramm.

Als optionales Zubehör wird ein Unterwassergehäuse für bis 40 m Tauchtiefe für 229,- Euro angeboten. Außerdem gibt es Ledertaschen, Zusatzakkus, Trageriemen und ein Netzgerät für die direkte Stromversorgung.

Die Panasonic DMC-FX3 soll ab September 2006 für ca. 299,- Euro in Silber und Schwarz angeboten werden.

 Panasonic: Budgetfreundliche Kamera mit Bildstabilisator

eye home zur Startseite
schnongsman 02. Aug 2006

hi, irgendwo im menü kann man doch die nummerierungsfunktion ändern, möglicherweise hat...

Linguist 20. Jul 2006

Gerade im Digitalkameramarkt ist es weit verbreitet, die Bezeichnungen kontinentweise zu...

häh? 20. Jul 2006

Was hat der Bildstabilisator mit dem Rauschverhalten zu tun?

Fotoman 20. Jul 2006

Die Megapixel sind eher Nebensache. Wichtig ist ein großer Chip und ein große Objektiv...

Arno Nym 20. Jul 2006

Positiv sehen. Mit einem eingeblendeten Alter kann man wunderbar sein Eheweib ärgern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  3. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Apple-Hater-News

    onkel hotte | 10:32

  2. Bei Dell abgeguckt...

    Robert.Mas | 10:32

  3. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    ronlol | 10:31

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 10:31

  5. Re: wenig Geld? gibt doch schon welche ab 100¤

    Marvin-42 | 10:30


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel