Panasonic LX2: Voll auf Breitbild angelegt

Mit Breitbild-Sensor und Display ausgestattete Kamera

Mit der Lumix DMC-LX2 hat Panasonic eine kompakte Digitalkamera vorgestellt, die mit einem Breitbild-Sensor ausgerüstet ist. Seine Auflösung liegt bei 10,2 Megapixeln. Damit kann die Kamera Bilder im 16:9-Format mit 4.224 x 2.376 Pixeln aufnehmen. Auch Breitbild-Filme lassen sich damit aufnehmen. Wer lieber im klassischen 4:3- oder 3:2-Format arbeiten möchte, findet an der Kamera dafür einen Umschalter.

Artikel veröffentlicht am ,

Lumix DMC-LX2
Lumix DMC-LX2
Mit der Brennweitenangabe des 4fach-Zooms gibt es auf Grund der   unterschiedlichen Seitenverhältnisse nicht nur ein, sondern gleich drei Wertepaare. Bei 16:9 sind es umgerechnet aufs Kleinbild 28 bis 112 mm, bei 3:2 dann 32 bis 128 mm und bei 4:3 kommt man auf 34 bis 136 mm. Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F2,7 bis F4,9.

Inhalt:
  1. Panasonic LX2: Voll auf Breitbild angelegt
  2. Panasonic LX2: Voll auf Breitbild angelegt

Das Objektiv ist mit einer optischen Bildstabilisierung ausgerüstet, die Verwacklern entgegenwirken soll und somit längere Belichtungszeiten bzw. niedrigere und damit rauschärmere Lichtempfindlichkeitseinstellungen ermöglicht. Dennoch lässt sich die Empfindlichkeit zwischen ISO 100, 200, 400, 800 und 1600 in voller Auflösung verändern.

Lumix DMC-LX2
Lumix DMC-LX2
Auch das Display der Kamera ist im Seitenverhältnis 16:9 gehalten und erreicht eine Bildschirmdiagonale von 2,8 Zoll bei 207.000 Pixeln Auflösung. Das Display ist zwar nicht klappbar, doch mit einer Funktion zur Bildwinkelerweiterung soll es auch bei hochgehaltener Kamera von unten gut zu erkennen sein. Außerdem kann zu Ungunsten der Akkulaufzeit die Helligkeit stark erhöht werden. Leider bietet die Kamera wie auch schon ihre Vorgängerin DMC-LX1 keinen optischen Sucher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Panasonic LX2: Voll auf Breitbild angelegt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  2. Apple Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 verfügbar
    Apple Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 verfügbar

    Ab sofort sind die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV verfügbar. iPhone-13-Nutzer profitieren besonders.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /