Abo
  • Services:

Interview: American McGee über Bad Day LA und Alice 2

Wegen der Rechte-Situation wäre es für andere Publisher teuer geworden, das Oz-Spiel zu finanzieren. Stattdessen hätte es geheißen: "Ihr habt einen Film-Deal, wir warten, was mit dem Film passiert und dann werden wir uns entscheiden." Der Film-Deal habe also mehr Probleme für das Spiel mit sich gebracht. Dazu komme noch, dass es sich um eine grundeigene Spielidee handelte, woran die Spielepublisher nicht interessiert wären.

Bad Day LA: Unzufriedener Bürger
Bad Day LA: Unzufriedener Bürger
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

"Sie wollen keine originären Spiele und sehen Oz als ein solches an. Der Grund dafür ist, dass es keine vorverkaufte Aufmerksamkeit gibt. Der Grund, warum sie 'James Bond' oder 'Der Herr der Ringe' oder irgendwelche anderen großen Filme mögen, liegt im 'eingebauten' Publikum. Sie wissen, dass das Filmunternehmen garantiert 40 oder 80 Millionen US-Dollar in die weltweite Vermarktung des Films steckt", erklärte McGee.

Bad Day LA
Bad Day LA
Märchenheld mit Identitätsproblemen
Bei "Grim" gibt es ähnliche Probleme, auch hier sind ein Film und ein Spiel geplant - die Publisher wollen lieber abwarten, wie viel Geld in die Vermarktung des Films fließt, um den Erfolg besser abschätzen zu können. Beim Spiel soll es aber dennoch vorangehen, zumindest was das gerade in Entwicklung befindliche Spielkonzept angeht. Derzeit gibt es Überlegungen, ob es zum Start ein Grim-Episodenspiel für den PC geben wird, produziert werden soll - wie auch bei Bad Day LA - in China.

Bad Day LA
Bad Day LA
McGee wollte zu Grim aber nur verraten, dass es bereits ein Filmmanuskript gibt, in dem sich ein neu ersonnener Märchencharakter auf der Suche nach seiner Geschichte begibt. Wie bei Alice soll es sich um ein eher verdrehtes, düsteres Märchen handeln. "Ein anderer Name dafür ist 'Das vergessene Märchen', die Idee dahinter ist ein Protagonist, der, umzingelt von Rotkäppchen, den drei Schweinchen und dem bösen Wolf in einer Märchenwelt lebt, aber weder seine eigene Geschichte noch seinen Namen kennt." Ob es ein Animationsfilm wird, ist McGee zufolge noch nicht klar.

Die Rückkehr von Alice
Im Gespräch mit Golem.de verriet dann McGee auch noch etwas, was vor allem Alice-Fans sehr interessieren dürfte: "[Alice] wurde über eine Million Mal verkauft und verkauft sich immer noch, nüchtern beobachtet ist es erstaunlich, dass es sich immer noch verkauft. [...] Und die Spielzeuge - wir haben welche produzieren lassen - verkauften sich hunderte tausende Male." Auf die Frage, ob deshalb mit einer Spielfortsetzung gerechnet werden kann, erklärte McGee: "Ja, es steht bereits fest, dass bei einem Erfolg des Films grünes Licht für eine Alice-Fortsetzung gegeben wird. Sie haben mich angerufen und gefragt, ob ich daran arbeiten und ein Teil davon sein will - natürlich will ich, das wäre gut."

 Interview: American McGee über Bad Day LA und Alice 2
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Marek 23. Jul 2006

Nachdenken hilft manchmal... EA traut sich keine Risiken einzugehen.. es bleibt ihm gar...

Duderino 23. Jul 2006

Schliesse mich an.... schöner Bericht und ein interessanter Typ von dem man hoffentlich...

Bibabuzzelmann 22. Jul 2006

Aber Filmerfahrung in diesem Demonischen Bereich hat sie nicht !? Die Sarah kämpft doch...

~jaja~ 21. Jul 2006

Sonat hätte ich hier so richtig meinen Spass gehabt. :-(

wetterumschwung 20. Jul 2006

Ich fand die physikalisch unmöglichen Level einfach super. Der verrückte Hutmacher oder...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /