Abo
  • Services:
Anzeige

AVM: Gerichte weisen Klage von Teles ab

Keine Revision zugelassen

Der seit Jahren laufende Patentrechtsstreit zwischen Teles und AVM hat ein Ende gefunden. Sowohl das Oberlandesgericht Karlsruhe als auch das Landgericht Mannheim haben laut AVM innerhalb weniger Tage zwei Klagen der Teles abgewiesen.

Im Juli 2004 hatte AVM die erste Klage durch Teles erhalten, eine zweite Klage folgte im November 2005. Das von Teles angeführte eigene Patent, das AVM verletzt habe, beschreibt laut AVM "ein Verfahren, mit dem während einer Verbindung zwischen Paket- (VoIP) und Leitungsvermittlung (ISDN) gewechselt werden kann." Die AVM-Produkte wie die FRITZ!Box Fon führen allerdings AVM zufolge während einer Verbindung gar keinen Wechsel zwischen Paketvermittlung und Leitungsvermittlung durch.

Anzeige

Laut AVM würde sich dadurch auch kein Vorteil ergeben, weswegen auch nicht geplant sei, so etwas einzusetzen. "Vor Gericht versuchte Teles unter anderem, den Aufbau einer zweiten, unabhängigen Verbindung als Wechsel innerhalb einer Verbindung darzustellen", so AVM. AVM sieht sich durch die noch nicht rechtskräftigen Urteile in seiner Gegenargumentation bestätigt.

Eine Revision sei zudem vom OLG Karlsruhe nicht zugelassen worden, womit Teles seinen Rechtsstreit mit dem Vorwurf einer Patentverletzung bei der Internettelefonie verloren hat. Im Vorfeld hatte das Bundespatentgericht laut AVM die Teles-Patente auf Grund mangelnder Erfindungshöhe im April 2006 für nichtig erklärt.

AVM-Geschäftsführer Johannes Nill in einer Pressemitteilung dazu: "Wir freuen uns, dass die Gerichte unsere Sichtweise eindeutig bestätigen. Denn der Vorwurf war einfach nur abstrus."

Auf der Website der Teles AG, die einen extra Bereich für laufende Patentklagen eingerichtet hat, findet sich bereits die Ankündigung, dass beim Bundesgerichtshof (BGH) eine Beschwerde über die Nichtzulassung der Revision eingelegt werden soll.


eye home zur Startseite
Rainer Zufall 20. Jul 2006

Stimmt. Und AVM ein strunzdämliches Management. Bei Teles gabs funktionierende Treiber...

Geist 20. Jul 2006

Klage wurde schon 2004 eingereicht.

Kennich 19. Jul 2006

Ich frag mich immer, was ist den Firmen wichtiger - Millionen in aussichtslose...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. 29,97€
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: >US-Präsident Donald Trump mit deregulierter...

    das_mav | 10:39

  2. Re: Muss der Mann immer lächerlich dargestellt...

    das_mav | 10:35

  3. Re: Überall sieht man das Potenzial, nur in DE nicht

    Squirrelchen | 10:35

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    das_mav | 10:34

  5. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel