• IT-Karriere:
  • Services:

Untersatz brennt direkt aus der Videokamera auf DVD

JVC CU-VD10 mit USB-2.0-Anschluss

JVC hat mit dem CU-VD10 einen DVD-Brenner für seine Festplatten-Videokamera-Serie Everio vorgestellt. Mit dem Gerät, das wie ein Untersetzer für die Kamera aussieht, können ohne Umweg über den PC aus dem MiniDV-Material DVDs gebrannt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der CU-VD10 wird per USB-2.0-Schnittstelle mit der Kamera verbunden. Die zu brennenden Videos können vorab mit Hilfe einer Playlist in der Videokamera oder manuell festgelegt werden. Sind die Video-DVDs erst einmal gebrannt, lassen sie sich auch über die Videokamera bzw. deren Display wieder ansehen.

CU-VD10
CU-VD10
Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Der CU-VD10 misst 61 x 58 x 237 mm bei einem Gewicht von 1,4 Kilogramm. Er wird über ein Netzteil mit Strom versorgt. Er kann DVD-RWs mit maximal 6facher und DVD-R-Medien mit maximal 8facher Geschwindigkeit beschreiben. Er kann auch als externer Brenner für den PC genutzt werden.

Der Untersatz ist für die Modelle GZ-MG22, GZ-MG27, GZ-MG37, GZ-MG39, GZ-MG67, GZ-MG77 und GZ-MG505 von JVC geeignet. Der Brenner kostet ungefähr 190,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 4,25€
  3. 19,49€
  4. 55,99€

besserwisser 19. Jul 2006

hintergrund der ganzen aktion ist die schleichende Markteinführung portabler DVD-Brenn...

Ideealist 19. Jul 2006

Und wenn man dann noch den Lichtweg umkehren und die DVD-Movies per Camcorder an die Wand...


Folgen Sie uns
       


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


      •  /