Abo
  • Services:

Untersatz brennt direkt aus der Videokamera auf DVD

JVC CU-VD10 mit USB-2.0-Anschluss

JVC hat mit dem CU-VD10 einen DVD-Brenner für seine Festplatten-Videokamera-Serie Everio vorgestellt. Mit dem Gerät, das wie ein Untersetzer für die Kamera aussieht, können ohne Umweg über den PC aus dem MiniDV-Material DVDs gebrannt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der CU-VD10 wird per USB-2.0-Schnittstelle mit der Kamera verbunden. Die zu brennenden Videos können vorab mit Hilfe einer Playlist in der Videokamera oder manuell festgelegt werden. Sind die Video-DVDs erst einmal gebrannt, lassen sie sich auch über die Videokamera bzw. deren Display wieder ansehen.

CU-VD10
CU-VD10
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Der CU-VD10 misst 61 x 58 x 237 mm bei einem Gewicht von 1,4 Kilogramm. Er wird über ein Netzteil mit Strom versorgt. Er kann DVD-RWs mit maximal 6facher und DVD-R-Medien mit maximal 8facher Geschwindigkeit beschreiben. Er kann auch als externer Brenner für den PC genutzt werden.

Der Untersatz ist für die Modelle GZ-MG22, GZ-MG27, GZ-MG37, GZ-MG39, GZ-MG67, GZ-MG77 und GZ-MG505 von JVC geeignet. Der Brenner kostet ungefähr 190,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 4,95€
  3. 36,99€
  4. 59,99€

besserwisser 19. Jul 2006

hintergrund der ganzen aktion ist die schleichende Markteinführung portabler DVD-Brenn...

Ideealist 19. Jul 2006

Und wenn man dann noch den Lichtweg umkehren und die DVD-Movies per Camcorder an die Wand...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /