Abo
  • Services:

Logitech-Webcam mit lichtstarkem Glaslinsen-Objektiv

Ultra Vision soll auch in schlechten Lichtsituationen gute Aufnahmen ermöglichen

Logitech hat in den USA eine neue Webcam mit einem 1,3-Megapixel-Sensor vorgestellt, deren Objektiv im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten nicht mit Plastik-, sondern mit Glaslinsen bestückt ist und so für eine bessere Bildqualität sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fixfokus-Optik bietet nach Herstellerangaben eine Blendenöffnung von F1,6 und soll so auch unter besonders schlechten Lichtverhältnissen arbeiten können.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Logitech QuickCam Ultra Vision
Logitech QuickCam Ultra Vision
Der Sensor der QuickCam Ultra Vision liefert im Videobetrieb eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde. Standbilder hingegen werden 1.280 x 960 Pixel groß. Mit Interpolation sollen es sogar 4 Megapixel werden. Außerdem verfügt die Kamera über ein eingebautes Mikrofon mit Nebengeräuschunterdrückung.

Durch die Bildverbesserungstechnik RightLight 2 soll die aufgenommene Person auch noch bei Gegenlichtsituationen klar zu erkennen sein. Die Kamera wird per USB 2.0 an den Rechner angeschlossen.

Die Halterung soll sowohl die Benutzung auf Notebook- und Schreibtisch-Displays als auch auf Röhrenmonitoren ermöglichen. Die QuickCam Ultra Vision von Logitech soll ab August in den USA für knapp 130,- US-Dollar erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,11€
  2. 104,63€
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Nostromo 14. Sep 2006

Falsch! Viel Rauschen = schlechtere Kompression = höhere Datenmenge. Nostromo

Deinstaller 21. Jul 2006

Richtig! Habe zig Installationen mit QuickCam Sphere unter w2k und die...

adba 19. Jul 2006

Der Die Das, Wie Weshalb Warum.... ;-)


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /