Abo
  • Services:
Anzeige

Neues von PCSX2 - PlayStation-2-Spiele auf dem PC

Neue PCSX2-Version 0.9.1 soll stabiler laufen

Während noch gerätselt wird, wie weit die Abwärtskompatibilität der PlayStation 3 gehen wird, schreitet die Entwicklung des unter Windows und Linux laufenden PlayStation-2-Emulators PCSX2 zügig voran. Es hat einige Zeit gedauert, aber mittlerweile scheint die Emulation der PlayStation 2 auf dem PC ihren Kinderschuhen zu entwachsen, wie ein Blick auf den nun deutlich stabiler laufenden Nachfolger des PSOne-Emulators PCSX zeigt.

Mit der vor einigen Tagen erschienenen PCSX2-Version 0.9.1 wurde der PS2-Emulator laut der Entwickler deutlich stabiler, sowohl beim Spielen als auch den bisher oft zu Abstürzen führenden Videosequenzen. Damit soll nun etwa auch Resident Evil 4 problemloser laufen und Final Fantasy X-2 wird nun als spielbar eingestuft. Bei Grand Theft Auto III, Final Fantasy X und WipEout Fusion sollen die Videosequenzen nun keine Probleme mehr machen.

Anzeige

Allerdings funktioniert die PS2-Emulation erst, nachdem PCSX2 mit einem z.B. aus der eigenen PlayStation 2 ausgelesenen PS2-BIOS gefüttert und Spiele von den Original-DVDs als ISO-Image auf die Platte kopiert wurden. Golem.de probierte das mit Final Fantasy X-2 aus, allerdings stürzte der Emulator beim Spielstart sang- und klanglos ab. Woran es lag, war nicht ersichtlich, aber Videos auf der PCSX2-Homepage www.pcsx2.net zeigen, dass es funktionieren sollte.

Wer selbst mit PCSX2 herumspielen will, benötigt einen schnellen Rechner, da die Emulation der Spezialchips der PlayStation 2 einiges an Rechenleistung erfordert, damit die Spiele ruckelfrei laufen. Das Ziel der Entwickler ist es, PCSX2 zu allen PS2-Spielen und PS2-Funktionen kompatibel zu machen, was auch die Abwärtskompatibilität zu PSOne-Spielen einschließt.


eye home zur Startseite
loch 02. Apr 2008

hjgjhghjgjg

ksbja 08. Dez 2007

Disks sind auch spielbar mit Emulators. Und Spiele werden sowieso runtergelanden, mit...

Unwichtig 17. Jul 2006

Images der originalen CDs einfach auf den SAMBA-Server schmeissen und auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    TeK | 01:10

  2. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    Niaxa | 01:09

  3. Re: Remotedesktop und gut ist

    GaliMali | 01:04

  4. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    Niaxa | 01:02

  5. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 00:49


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel