Abo
  • Services:
Anzeige

Teuerstes Telefon der Welt: 28 Edelsteine, 18 Karat Joystick

Verschlüsselungsalgorithmus sichert Daten an Bord

Die russische Firma JSC Ancort hat den Juwelier Peter Aloisson beauftragt, das Crypto-Smartphone von Crypto Telecommunication Security ein wenig zu veredeln. Dabei entstand ein 1,3 Millionen US-Dollar wertvolles Designer-Stück, das derzeit als das teuerste Mobiltelefon der Welt gilt. Das aus Platin gebaute WindowsCE-Modell verschlüsselt Inhalte mit einem 256-Bit-Algorithmus. Das Firmenlogo und der Joystick sind aus 18-karätigem Gold. Auch die Navigationstaste glitzert nur so, schließlich ist sie mit 28 Edelsteinen besetzt.

Teuerstes Mobiltelefon der Welt: Cryptophone mit Goldveredelung
Teuerstes Mobiltelefon der Welt: Cryptophone mit Goldveredelung
Die Verschlüsselung erfolgt über den Kodierungsprozessor TMS 320 VC 5416, der sowohl Telefonate als auch SMS und E-Mails inklusive Anhang verschlüsselt. Die Daten liegen damit auch im Mobiltelefon chiffriert vor, so dass sich Unbefugte nicht so ohne Weiteres Zugriff darauf verschaffen können.

Anzeige

Die übrigen technischen Details sind dagegen eher Standard: Das GSM-Dualband-Smartphone, das auf 900 und 1.800 MHz funkt, arbeitet mit einem Motorola-MX21-Prozessor, der auf 266 MHz getaktet ist. Der interne Speicher besteht aus 64 MByte Flash- und 64 MByte RAM. Erweiterbar scheint das Gerät laut Datenblatt jedoch nicht zu sein. Ein MP3-Player ist eingebaut, eine Kamera gibt es nicht.

Crypto Smartphone ohne Gold und Glimmer
Crypto Smartphone ohne Gold und Glimmer
Ein 2,2-Zoll-Display stellt bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln dar. Das Verschlüsselungstelefon verfügt zudem über eine lateinische Tastatur und eine virtuelle Touchscreen-Tastatur. Das 115 x 53 x 24 mm große Smartphone, das Java, E-Mail sowie WAP 2.0 unterstützt, bietet außerdem einen Word-Dokumentenbetrachter.

Ein schwaches Bild liefert die Akkulaufzeit des hochpreisigen Smartphones. Der Lithium-Polymer-Akku soll das Gerät gerade mal für 2 Gesprächsstunden mit Strom versorgen können und muss nach etwas mehr als 4 Tagen im Stand-by-Modus wieder geladen werden.


eye home zur Startseite
Sexy Boy 20. Feb 2008

Wer von euch weis wo es eine Edelstein-Tauschbörse gibt?

mm 20. Jul 2006

Wo du gerade bei Designentgleisungen bist... Das Ding ist eher eine Diamantenentgleisung...

ThadMiller 18. Jul 2006

Unterschied: Luxusteil != HighTech

Paris Hilton 17. Jul 2006

...und dann? War denn Gasprom-Schröder-ich-will-nur-mega-viel-Kohle-und-Macht besser? Die...

Angel 17. Jul 2006

Wenn ICH 1,3 Millionen in ein Handy stecken würde, würde ich erstmal an der Technik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Tamm
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: km/h

    masel99 | 22:33

  2. Illegal

    /mecki78 | 22:28

  3. Re: Das wurde nicht an autonomen Autos getestet

    masel99 | 22:23

  4. Re: ENDLICH

    nille02 | 22:19

  5. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    FrankKi | 22:18


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel