Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Core 2 Duo schlägt Athlon X2

Spieletests

Wer sich derart teure Prozessoren wie die Testmuster kauft, will damit in der Regel nicht nur arbeiten, sondern auch spielen. Dual-Core-CPUs haben dabei aber nur einen Vorteil, wenn die Spiele stark in Threads aufgeteilt sind. Bei der deutschen Version von Quake4 (Version 1.2) und dem Shooter Fear (1.05) ist das der Fall. Ob der sehr schnellen Grafikkarte wurden beide Spiele bei maximalen Details getestet, Quake4 lief dabei mit 1.280 x 1.024 Pixeln getestet, Fear erlaubt bei 1 GByte Speicher ob seiner extremen Texturmenge nur 1.280 x 960 Pixel. Beim Test mit einer eigenen Multiplayer-Demo war die SMP-Funktion von Quake4, die id Software in der Version 1.2 stark verbessert haben will, aktiviert.

Anzeige
Höhere Werte sind besser
Höhere Werte sind besser

Obwohl diese Tests sehr grafiklastig sind, versorgt der Core 2 Duo den Pixelbeschleuniger noch schneller mit Daten als der Athlon 64 X2. Bei Quake 4 erreicht die Intel-CPU 172 Bilder pro Sekunde, 138 FPS sind es mit dem AMD-Prozessor. Diese Werte sind zwar selbst für anspruchsvolle Spieler noch mehr als ausreichend, dennoch ist der E6700 hier 20 Prozent schneller und hat damit noch Reserven für künftige Spiele.

Höhere Werte sind besser
Höhere Werte sind besser

Dieser Vorteil relativiert sich, wenn man die Grafik bis zum Anschlag treibt. Das enorm leistungshungrige und optisch gegenüber Quake4 opulentere Fear kommt auch auf der Intel-Plattform nur auf 71 Bilder pro Sekunde - und bricht dabei in den aufwendigsten Szenen noch auf 23 FPS ein, was für viele Spieler schon viel zu langsam ist. Das AMD-System ist hier mit 61 FPS nur noch 14 Prozent langsamer. Bei diesem Titel ist ein Rechner mit zwei Grafikkarten allein um der Spielbarkeit willen offenbar bei hohen Auflösungen nötig, wenn man nicht auf Effekte wie Anti-Aliasing und die stimmungsvollen Schatten des Spiels verzichten will.

 Test: Core 2 Duo schlägt Athlon X2Test: Core 2 Duo schlägt Athlon X2 

eye home zur Startseite
pilzbefall 04. Sep 2006

escom2 hat schlichtweg Recht mit seiner Kritik an dem Test. Er reagiert halt emotioinal...

Lightkey 18. Jul 2006

Das waren Zahlen von vor Jahren, zufälliger Weise habe ich gerade in einer aktuellen c't...

lus Tiger 18. Jul 2006

Das Niveau einiger Teilnehmer hier scheint auch schon unter dem laminat meines...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 88,87€ (nur für Prime-Kunden)
  2. (-50%) 14,99€
  3. 67,64€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    DerSchwarzseher | 12:39

  2. Habe noch nie verstanden...

    Moridin | 12:32

  3. Re: SMR klackert

    renegade334 | 12:31

  4. Re: Kann ich nur bestätigen

    demon driver | 12:31

  5. Anschlüsse!

    SchmuseTigger | 12:25


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel