iiyama-Breitbildschirme mit 19, 22 und 24 Zoll

19-Zöller für 227,- Euro

Iiyama hat drei neue Displays im Breitbildformat angekündigt. Die Bildschirmdiagonalen liegen bei 19, 22 und 24 Zoll. Sämtliche Panels sollen eine Schaltzeit von 5 Millisekunden aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Anfang bei der neuen Widescreen-Produktlinie macht der 19-Zöller ProLite E1900WS. Die Auflösung liegt bei 1.440 x 900 Pixeln und das Kontrastverhältnis bei 700:1.

iiyama ProLite E1900WS
iiyama ProLite E1900WS
Stellenmarkt
  1. Linux Softwareentwickler (m/w/d)
    Polytec GmbH, Waldbronn
  2. Mitarbeiter (w/m/d) IT-Organisation
    Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Der Helligkeitswert wird mit 300 Candela pro Quadratmeter beziffert. Das Panel soll seitliche Einblickwinkel von bis zu 150 Grad bieten. Im Gehäuse sind zwei Lautsprecher mit der Leistung von je 1 Watt integriert. Das iiyama-Widescreen-Display gibt es in Schwarz und Silber und soll ab sofort für 227,- Euro erhältlich sein.

Im Spätsommer 2006 folgen nach Herstellerangaben das 22-Zoll-Display ProLite E2200WS und ProLite H2400WS mit einer 24-Zoll-Diagonale. Technische Daten und Preise zu den beiden letztgenannten Geräten verriet der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bastel.bua 17. Jul 2006

ich hätte echt gerne nen 19'' WS, aber TN is nicht so das wahre. Immerhin 700:1 Kontrast...

Qo 15. Jul 2006

Einen Monitor ohne DVI-Anschluss würde ich jetzt nicht grade als High-End-Gerät bezeichnen.

Hein.Bloed 14. Jul 2006

Drauf klopfen steht aber doch sogar im Handbuch :-)

dürüm 14. Jul 2006

ijama



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute: PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /