AOL eMail: 2 GByte Speicher für jedermann

Neben E-Mail auch PIM-Funktionen integriert

Zunächst in einem Probebetrieb stellt AOL seine E-Mail-Funktionen nun auch für Nicht-AOL-Kunden kostenlos zur Verfügung. Nutzer erhalten über AOL eMail eine Adresse mit aol.de-Domain und ein Postfach mit 2 GByte Speicherplatz.

Artikel veröffentlicht am ,

AOL E-Mail Webinterface
AOL E-Mail Webinterface
Das deutschsprachige Webinterface bietet eine Adress-, Kalender- und Aufgabenverwaltung. Der Kalender kann durch Einträge wie Schulferien, Veranstaltungshinweise etc. online aufgewertet werden, die über eine Servicefunktion aktiviert werden. Die Kunden erhalten E-Mail-Adressen mit der Domain "@aol.de" und können ihre Postfächer nicht nur über das Webinterface, sondern auch per IMAP (imap.de.aol.com und imtp.de.aol.com) und über die AOL-Software abrufen.

Stellenmarkt
  1. IT Security Consultant (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
Detailsuche

AOL Kalender Webinterface
AOL Kalender Webinterface
Das Postfach ist mit einem kostenlosen Spam- und Virenschutz ausgerüstet und verfügt über ein Adressbuch. Auch HTML-Mails können auf Wunsch damit dargestellt werden. Beim Schreiben von HTML-Mails sieht man sofort das gerenderte Ergebnis.

Eine Verknüpfung zum AOL Fotocenter, in dem man beispielsweise seine Bilder verwalten kann, erlaubt die Übernahme von Bildern in E-Mails. Wer mehrere "AOL Namen" nutzt, kann diese hinterlegen und über das Webinterface zusammen abfragen.

AOL E-Mail Webinterface
AOL E-Mail Webinterface
Mit dem Kalender lassen sich Termine und Aufgaben verwalten, an die man sich per E-Mail oder SMS erinnern lassen kann. Letztere Funktion ist allerdings nur AOL-Zugangskunden vorbehalten.

Die Oberfläche von AOL eMail ist mit zahlreichen AJAX-Elementen durchsetzt und reagierte zumindest beim Golem.de-Test recht schwerfällig. Am unteren Seitenrand werden großflächige Werbebanner eingeblendet.

Außer dem E-Mail-Angebot hat AOL auch eine deutsche Beta 1.2 seines neuen Instant Messengers (AIM) für Windows 2000 und XP vorgestellt. Die Software erlaubt neben dem Chat auch einen Zugriff auf die E-Mails, Videokonferenzen mit den Teilnehmern und Bilderversand bzw. für zahlende AOL-Kunden auch SMS-Versand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

fahagemann 06. Dez 2007

Nachtigall 16. Jul 2006

Vielleicht hilft dir der Limk weiter http://www.boku.ac.at/5558.html

Slark 14. Jul 2006

Wie einige sicher wissen werden, ist Google ja Großaktionär bei AOL. Damals wurde auch...

xXXXx 14. Jul 2006

sind das nicht die typen, die icq kaputt gemacht haben? von denen will ich nix. :)

Einladung? 14. Jul 2006

Was fällt den Typen von AOL eigentlich ein...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /