EA: Wii-Controller als Zauberstab

Publisher kündigt sechs Spiele für Wii an

Electronic Arts (EA) hat seine ersten sechs Spiele für Nintendos in wenigen Monaten kommenden GameCube-Nachfolger Wii angekündigt. Darunter befindet sich auch ein Harry-Potter-Spiel - man darf sich also auf Zauberstabgefechte und Besenflugstunden mit dem Wii-Controller gefasst machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Madden NFL 07 für Wii
Madden NFL 07 für Wii
Der Publisher verspricht, die eigenen Wii-Titel voll auf die Besonderheiten der bewegungs- und beschleunigungssensitiven Wii-Controller anzupassen. Neben dem Harry-Potter-Spiel sollen auch das American-Football-Sportspiel "Madden NFL", das Rennspiel "Need for Speed", die Golf-Simulation "Tiger Woods PGA Tour", das Snowboard-Rennen "SSX" und auch "The Godfather" ("Der Pate") für Wii umgesetzt werden. Weitere Spiele sollen in den nächsten Monaten angekündigt werden. Ob darunter auch welche sind, die nicht auf EAs üblichen Spieleserien basieren, ist noch nicht bekannt.

"Sobald wir mit Madden auf Wii experimentiert haben, gab es eine Explosion an Innovationen", betont John Schappert, Senior Vice President und General Manager bei EA. EAs bekannteste Spieleserien würden dank Wii frische und markante Erfahrungen ermöglichen. Die Gameplay-Möglichkeiten seien atemberaubend und endlos. Welche der sechs angekündigten Spiele zum Start verfügbar sein werden, verriet EA aber noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berlino78 24. Jul 2006

Hallo, ich führe für meine Diplomarbeit eine Online-Befragung durch. Dafür brauche ich...

Zim 15. Jul 2006

Also wir haben beide schonmal im Golemforum (obwohl natürlich Golemfolem, Gorumforum...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2006

Frag mich was das mit Spinnen zu tun hat ? Zu wenig gekifft oder wie ? *g Kannst doch...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2006

Wer hier in erster Linie verdienen will, das bist ja wohl bestimmt du, das sollte man...

Zim 14. Jul 2006

Davon konnte uns unser Meister schon gut von abhalten, nur weil da nen Gegner war hiess...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /