Abo
  • Services:
Anzeige

EA: Wii-Controller als Zauberstab

Publisher kündigt sechs Spiele für Wii an

Electronic Arts (EA) hat seine ersten sechs Spiele für Nintendos in wenigen Monaten kommenden GameCube-Nachfolger Wii angekündigt. Darunter befindet sich auch ein Harry-Potter-Spiel - man darf sich also auf Zauberstabgefechte und Besenflugstunden mit dem Wii-Controller gefasst machen.

Madden NFL 07 für Wii
Madden NFL 07 für Wii
Der Publisher verspricht, die eigenen Wii-Titel voll auf die Besonderheiten der bewegungs- und beschleunigungssensitiven Wii-Controller anzupassen. Neben dem Harry-Potter-Spiel sollen auch das American-Football-Sportspiel "Madden NFL", das Rennspiel "Need for Speed", die Golf-Simulation "Tiger Woods PGA Tour", das Snowboard-Rennen "SSX" und auch "The Godfather" ("Der Pate") für Wii umgesetzt werden. Weitere Spiele sollen in den nächsten Monaten angekündigt werden. Ob darunter auch welche sind, die nicht auf EAs üblichen Spieleserien basieren, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

"Sobald wir mit Madden auf Wii experimentiert haben, gab es eine Explosion an Innovationen", betont John Schappert, Senior Vice President und General Manager bei EA. EAs bekannteste Spieleserien würden dank Wii frische und markante Erfahrungen ermöglichen. Die Gameplay-Möglichkeiten seien atemberaubend und endlos. Welche der sechs angekündigten Spiele zum Start verfügbar sein werden, verriet EA aber noch nicht.


eye home zur Startseite
berlino78 24. Jul 2006

Hallo, ich führe für meine Diplomarbeit eine Online-Befragung durch. Dafür brauche ich...

Zim 15. Jul 2006

Also wir haben beide schonmal im Golemforum (obwohl natürlich Golemfolem, Gorumforum...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2006

Frag mich was das mit Spinnen zu tun hat ? Zu wenig gekifft oder wie ? *g Kannst doch...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2006

Wer hier in erster Linie verdienen will, das bist ja wohl bestimmt du, das sollte man...

Zim 14. Jul 2006

Davon konnte uns unser Meister schon gut von abhalten, nur weil da nen Gegner war hiess...


Nintendo Wii Blog / 13. Jul 2006

EA von Nintendo Wii begeistert



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    henry86 | 01:40

  2. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    xbh | 01:38

  3. Re: 999$ = 1150¤?

    pizuzz | 01:37

  4. Re: Windows vs Mac OS

    theshark91 | 01:35

  5. Re: Eher Programmierer und Admins als...

    MarioWario | 01:35


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel