Abo
  • Services:

Yoxos On Demand mit Eclipse 3.2

Eclipse-Distribution bündelt Plug-Ins in einer Datei

Inoopract bietet die aktuelle Version seiner Eclipse-Distribution Yoxos nun auch in einer "On-Demand"-Edition an. Diese enthält unter anderem alle Projekte aus Eclipse Callisto. Die Zusammenstellung erfolgt über eine Ajax-Weboberfläche.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Yoxos On Demand ist ein Download-Service für die Eclipse-Distribution Yoxos. Dabei lassen sich über eine Ajax-Oberfläche die gewünschten Komponenten auswählen und dann in Form einer einzelnen Datei herunterladen. Das System erkennt das verwendete Betriebssystem automatisch, erlaubt aber auch den manuellen Wechsel zwischen Windows, Linux, 64-Bit-Linux und MacOS X. Unter anderem enthält Yoxos On Demand alle Projekte aus Callisto, einer Sammlung aus miteinander getesteten Plug-Ins.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Aber auch alle anderen Plug-Ins der offiziellen Eclipse-Projekte sowie einige weitere Komponenten von Drittherstellern sollen über Yoxos On Demand verfügbar sein. Nachdem ein neues Plug-In zur persönlichen Auswahl hinzugefügt wurde, informiert die Oberfläche über eventuelle Abhängigkeiten. Zum Download stehen auch vorgefertigte Pakete für unterschiedliche Entwicklungsszenarien bereit. In der zusammengestellten Zip-Datei ist dann der Yoxos Install Manager enthalten, der die Einrichtung übernimmt und beim späteren Update weiterhin auf zu erfüllende Abhängigkeiten achtet.

Seinen eigenen Download kann man sich kostenlos unter yoxos.com/ondemand zusammenstellen, den Update-Service bietet Inoopract kostenpflichtig auf Abonnementbasis an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  3. ab 349€

jkrause 14. Jul 2006

was geht denn nicht bei Dir? welchen browser nutzt Du? das framework auf dem die...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /