Abo
  • Services:

Yoxos On Demand mit Eclipse 3.2

Eclipse-Distribution bündelt Plug-Ins in einer Datei

Inoopract bietet die aktuelle Version seiner Eclipse-Distribution Yoxos nun auch in einer "On-Demand"-Edition an. Diese enthält unter anderem alle Projekte aus Eclipse Callisto. Die Zusammenstellung erfolgt über eine Ajax-Weboberfläche.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Yoxos On Demand ist ein Download-Service für die Eclipse-Distribution Yoxos. Dabei lassen sich über eine Ajax-Oberfläche die gewünschten Komponenten auswählen und dann in Form einer einzelnen Datei herunterladen. Das System erkennt das verwendete Betriebssystem automatisch, erlaubt aber auch den manuellen Wechsel zwischen Windows, Linux, 64-Bit-Linux und MacOS X. Unter anderem enthält Yoxos On Demand alle Projekte aus Callisto, einer Sammlung aus miteinander getesteten Plug-Ins.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Aber auch alle anderen Plug-Ins der offiziellen Eclipse-Projekte sowie einige weitere Komponenten von Drittherstellern sollen über Yoxos On Demand verfügbar sein. Nachdem ein neues Plug-In zur persönlichen Auswahl hinzugefügt wurde, informiert die Oberfläche über eventuelle Abhängigkeiten. Zum Download stehen auch vorgefertigte Pakete für unterschiedliche Entwicklungsszenarien bereit. In der zusammengestellten Zip-Datei ist dann der Yoxos Install Manager enthalten, der die Einrichtung übernimmt und beim späteren Update weiterhin auf zu erfüllende Abhängigkeiten achtet.

Seinen eigenen Download kann man sich kostenlos unter yoxos.com/ondemand zusammenstellen, den Update-Service bietet Inoopract kostenpflichtig auf Abonnementbasis an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

jkrause 14. Jul 2006

was geht denn nicht bei Dir? welchen browser nutzt Du? das framework auf dem die...


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

    •  /