• IT-Karriere:
  • Services:

Desktop-Suche Superior Search ab sofort kostenlos

Privatnutzer können Desktop-Suche von NeuroPower gratis verwenden

Für den privaten Einsatz gibt NeuroPower seine Desktop-Such-Software Superior Search 2005 mit sofortiger Wirkung kostenlos ab. Die Desktop-Suche für Windows beherrscht eine Vielzahl an Dateitypen, in denen der Nutzer suchen kann. Für den gewerblichen Einsatz bleibt die Suchsoftware kostenpflichtig.

Artikel veröffentlicht am ,

Superior Search 2005
Superior Search 2005
Die Desktopsuche arbeitet sowohl auf den lokalen Festplatten als auch auf Netzwerklaufwerken und berücksichtigt neben Office-Dokumenten (z.B. Word und Excel) auch HTML- und PDF-Dokumente. Zudem kann die Software Dateien aus Lotus Notes, The Bat sowie den AOL Communicator durchforsten und findet Dateien in Archiven (z.B. ZIP, RAR, ARJ oder TAR).

Stellenmarkt
  1. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin

Die Desktop-Suchmaschinen der Branchengrößen Microsoft, Google und Yahoo sind allesamt gratis zu haben. Ein ausführlicher Bericht zu Superior Search 2005 veröffentlichte Golem.de im April 2005.

Die kostenlose Variante von Superior Search für Windows steht in Form einer Demo-Version zum Download bereit. Auf der Download-Seite findet sich ein Schlüssel, um die Software freizuschalten. Für den gewerblichen Einsatz kostet die Software in der Box 139,- Euro, während es die Download-Version für 109,- Euro gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Lotusgast 05. Sep 2006

Wir haben Lotus Notes installiert und sobald er eine *.id Datei findet fragt er nach...

parzel 14. Jul 2006

vielen Dank für eure Tipps - da werd ich mich gleich mal darum kümmern. Ich benötige die...

fischkuchen 14. Jul 2006

Lies doch mal den Text. Für Privatanwender kostenlos....... Jedenfalls die Demoversion...

tramp 14. Jul 2006

also, wenn ich mir die suchergebnisse ansehe - die haben zumindest vordergründig nix mit...

tramp 14. Jul 2006

in der Regel - klar doch ... wo lebst du denn? schöne grüße tramp


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

      •  /