• IT-Karriere:
  • Services:

Palms Treo-Smartphone mit UMTS kommt nach Deutschland

Treo-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 in Vorbereitung

Palm gab bekannt, dass der PDA- und Smartphone-Hersteller gemeinsam mit Microsoft und Vodafone die Markteinführung eines Treo-Smartphones mit UMTS-Technik für Deutschland plant. Das daraus resultierende Smartphone wird dann mit Windows Mobile 5.0 ausgerüstet sein und soll noch 2006 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Palm noch nicht benannte Treo-Smartphone wird vorerst nur über Vodafone vertrieben und voraussichtlich erst zu einem späteren Zeitpunkt auch über andere Kanäle zu haben sein. Das ominöse UMTS-Smartphone soll noch 2006 verfügbar sein. Es ist denkbar, dass es sich hierbei um das Treo 700w handelt, das dann mit UMTS ausgestattet wird. Denn üblicherweise bringt Palm neue Treo-Smartphones zunächst auf den US-Markt, bevor die Geräte nach Europa kommen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Bisher hielt sich Vodafone sehr zurück, die Treo-Familie von Palm in Deutschland anzubieten. Aber auch andere Mobilfunknetzbetreiber bewarben die bisherigen Treo-Modelle kaum, so dass die Treos hier zu Lande eher ein Nischendasein fristen. Dies könnte sich mit der Vodafone-Kooperation ändern, sofern das Windows-Mobile-Gerät dann aktiv von Vodafone beworben und vermarktet wird.

"Mit einem global operierenden Netzwerkbetreiber wie Vodafone zusammenzuarbeiten, ist ein wichtiger Schritt, um unsere geographische Reichweite auszubauen und mehr europäische Kunden bedienen zu können", sagt John Hartnett, Palm Senior Vice President Worldwide Sales und Customer Relations. "Von dieser Zusammenarbeit werden speziell Unternehmenskunden profitieren, die sich auf das Versprechen von Palm verlassen, mit Lösungen arbeiten zu können, die sowohl einfach zu bedienen sind als auch professionellen Anwendern die Möglichkeit bieten, außerhalb des Büros produktiv zu arbeiten."

"Die Unternehmenskunden von Vodafone erwarten, dass wir ihnen helfen, ihre Produktivität zu steigern und sowohl Arbeits- als auch Freizeit bestmöglich zu nutzen", meint Nick Jeffery, Global Director Business Marketing, Vodafone. "Das neue Treo Smartphone wird ein marktführendes Gerät werden, das durch die Kombination mit unserem 3G/UMTS-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk und Push-E-Mail in Echtzeit ein außerordentlich wertvolles Arbeitsgerät sein wird."

Angaben zu den Leistungsdaten des Treo-Smartphones machte Palm noch nicht. Fest steht bislang nur, dass das "Messaging and Security Feature Pack" für Windows Mobile 5.0 vorinstalliert sein wird, um Push-E-Mail zu unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  2. 10,49€
  3. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...

pillepalle 14. Jul 2006

Ach immer diese Gadgets... Habt Ihr alle keine Frauen? ;-)


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /