Abo
  • Services:

Palms Treo-Smartphone mit UMTS kommt nach Deutschland

Treo-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 in Vorbereitung

Palm gab bekannt, dass der PDA- und Smartphone-Hersteller gemeinsam mit Microsoft und Vodafone die Markteinführung eines Treo-Smartphones mit UMTS-Technik für Deutschland plant. Das daraus resultierende Smartphone wird dann mit Windows Mobile 5.0 ausgerüstet sein und soll noch 2006 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Palm noch nicht benannte Treo-Smartphone wird vorerst nur über Vodafone vertrieben und voraussichtlich erst zu einem späteren Zeitpunkt auch über andere Kanäle zu haben sein. Das ominöse UMTS-Smartphone soll noch 2006 verfügbar sein. Es ist denkbar, dass es sich hierbei um das Treo 700w handelt, das dann mit UMTS ausgestattet wird. Denn üblicherweise bringt Palm neue Treo-Smartphones zunächst auf den US-Markt, bevor die Geräte nach Europa kommen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach

Bisher hielt sich Vodafone sehr zurück, die Treo-Familie von Palm in Deutschland anzubieten. Aber auch andere Mobilfunknetzbetreiber bewarben die bisherigen Treo-Modelle kaum, so dass die Treos hier zu Lande eher ein Nischendasein fristen. Dies könnte sich mit der Vodafone-Kooperation ändern, sofern das Windows-Mobile-Gerät dann aktiv von Vodafone beworben und vermarktet wird.

"Mit einem global operierenden Netzwerkbetreiber wie Vodafone zusammenzuarbeiten, ist ein wichtiger Schritt, um unsere geographische Reichweite auszubauen und mehr europäische Kunden bedienen zu können", sagt John Hartnett, Palm Senior Vice President Worldwide Sales und Customer Relations. "Von dieser Zusammenarbeit werden speziell Unternehmenskunden profitieren, die sich auf das Versprechen von Palm verlassen, mit Lösungen arbeiten zu können, die sowohl einfach zu bedienen sind als auch professionellen Anwendern die Möglichkeit bieten, außerhalb des Büros produktiv zu arbeiten."

"Die Unternehmenskunden von Vodafone erwarten, dass wir ihnen helfen, ihre Produktivität zu steigern und sowohl Arbeits- als auch Freizeit bestmöglich zu nutzen", meint Nick Jeffery, Global Director Business Marketing, Vodafone. "Das neue Treo Smartphone wird ein marktführendes Gerät werden, das durch die Kombination mit unserem 3G/UMTS-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk und Push-E-Mail in Echtzeit ein außerordentlich wertvolles Arbeitsgerät sein wird."

Angaben zu den Leistungsdaten des Treo-Smartphones machte Palm noch nicht. Fest steht bislang nur, dass das "Messaging and Security Feature Pack" für Windows Mobile 5.0 vorinstalliert sein wird, um Push-E-Mail zu unterstützen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€

pillepalle 14. Jul 2006

Ach immer diese Gadgets... Habt Ihr alle keine Frauen? ;-)


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

    •  /