Abo
  • Services:

Windows XP soll Schnellstart-Patent verletzen

Unbekanntes texanisches Unternehmen klagt gegen Microsoft

Eine zum schnelleren Laden von Anwendungen gedachte Caching-Routine in Windows XP ist einem texanischen Unternehmen aufgestoßen. Die im Internet nicht aufzuspürende Computer Acceleration Corporation sieht ihr bereits seit 1999 bestehendes Patent durch Microsoft verletzt und klagt deshalb.

Artikel veröffentlicht am ,

Das am 3. August 1999 anerkannte US-Patent mit der Nummer 5,933,630 beschreibt einen RAM-Cache, um Software schneller laden zu können. Laut der bei The Inquirer zu findenden Klageschrift sieht sich die Computer Acceleration Corporation durch Windows XP und andere Windows-Versionen geschädigt, die ebenfalls ein entsprechendes Caching-Verfahren zum beschleunigten Programmstart nutzen würden und damit das Patent verletzen sollen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen

Die Computer Acceleration Corporation gibt an, dass Microsoft schon seit längerem von der Patentverletzung wissen würde, nicht reagiert habe und weiterhin das Patent verletzen wird. Aus diesem Grunde drängt der Kläger auf ein abgekürztes Gerichtsverfahren - und eine Entschädigung.

Wer im Internet nach der Computer Acceleration Corporation sucht, wird nicht fündig, allerdings steht in der Patentschrift eine "Acceleration Software International Corporation", die heute unter dem Namen eAcceleration Corporation auftritt und die auf der eigenen Website das Patent 5,933,630 zu seinen Errungenschaften zählt. EAcceleration wurde vor einigen Jahren als Adware-Anbieter gelistet, beendete dies aber und bietet heutzutage Windows-Tools gegen Schadsoftware und zur Systembeschleunigung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. ab je 2,49€ kaufen

Pilgi 03. Jan 2007

Windows ist kein Betriebssystem. Es istdas längste Stapelverarbeitungsprogramm der Welt!

Gizzmo 14. Jul 2006

Stimmt. Auch Windows 2003, Vista, ... Prefetching wurde mit XP eingeführt, das heißt...

xXXXx 13. Jul 2006

standardmässig geht alles mit einfachklick...

Rumpanzle 13. Jul 2006

Und da es meist L1 und L2 Cache gibt, muss mal wohl doppelt zahlen. Deshalb sind die CPUs...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /