Abo
  • Services:
Anzeige

Sony mit wassergekühltem Wohnzimmer-PC mit HDMI-Anschluss

Sony Vaio XL100 mit Nvidias GeForce 6600 und DVB-T

Sony hat in Großbritannien mit dem Vaio XL100 einen so genannten Mediacenter-PC vorgestellt, der mit Wasserkühlung besonders leise sein soll und vom Design her an HiFi-Komponenten erinnert.

An Bord ist ein Intel-Pentium-D-Prozessor 920 mit 2,80 GHz und 800 MHz Frontside Bus. Ihm zur Seite stehen Intels Chipsatz 945 und 1 GByte RAM, das man auch auf 2 GByte ausbauen kann.

Sony Vaio XL100
Sony Vaio XL100

Außerdem steckt Nvidias GeForce 6600 mit 128 MByte Speicher in dem flachen Wohnzimmerrechner, der Platz für zwei SATA-Festplatten bietet. Ob nur der Prozessor oder auch die Grafikkarte wassergekühlt ist und wie laut das Gerät wird, teilte Sony leider nicht mit. Dazu kommt ein DVD-Super-Multi-Laufwerk, das auch mit Double-Layer-Medien etwas anfangen kann.

Anzeige

Der Sony Vaio XL100 bietet neben FireWire400 zwei USB-Ports vorne und hinten sowie analoge Tonanschlüsse. Dazu kommen ein optischer SPDIF-Eingang und ein koaxialer SPDIF-Ein- und Ausgang.

Außerdem sind auch ein Composit- und S-Video-Eingang, ein Komponentenausgang und ein HDMI-Anschluss vorhanden. Zudem gibt es zum Auslesen und Beschreiben von Flash-Speicherkarten einen Kartenleser für CompactFlash, SD, xD, MMC sowie Memory Sticks.

Zur Kommunikation sind ein Gigabit-Ethernetanschluss, WLAN nach IEEE 802.11 b/g und ein Infrarot-Port enthalten. Des Weiteren wurde ein DVB-T-Modul integriert. Im Lieferumfang sind eine Fernbedienung, eine schnurlose Tastatur und eine WLAN-Antenne inbegriffen.

Dazu kommt neben diverser Sony-Software und einigen Hilfsprogrammen ein vorinstalliertes Windows Media Center Edition 2005. Das Sony Vaio XL100 misst 129 x 430 x 400 mm bei einem Gewicht von 10,5 Kilogramm.

Preise oder Lieferdaten gab Sony noch nicht an.


eye home zur Startseite
TechnoSlave 16. Jul 2006

Sowie einen äußerst bescheidenen Support & Service :-)

aber hallo 13. Jul 2006

??

mariusac 13. Jul 2006

Und, dass das Ding keine DVDs abspielt. Sonst wäre mir das Gerät auch die 1000 Euro wert.

fischkuchen 13. Jul 2006

Geht doch nicht. Die Linsen sind doch angeblich schon fast alle für die PS3 verplant ;)

v1n2 13. Jul 2006

Ihr habt im Januar schon einmal darüber berichtet... https://www.golem.de/0601/42620.html...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Aki-San | 06:51

  2. Re: Das Ideapad 320S ist übrigens auch nicht mit...

    ms (Golem.de) | 06:51

  3. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    M.P. | 06:50

  4. Re: Männerquote?

    Aki-San | 06:41

  5. Re: Siri ist btw. nicht weiblich...

    Aki-San | 06:41


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel