Abo
  • Services:

Verbraucherschützer nehmen Media-Markt ins Visier

Media-Markt-Zentrale soll wegen eines Lockvogelangebots verklagt werden

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) will erstmals gegen die Media-Markt-Zentrale in Ingolstadt wegen so genannter Lockvogelangebote vorgehen, berichtet das Fachmagazin W&V in seiner aktuellen Ausgabe. Anlass ist ein Sonderangebot vom 2. Januar 2006, in dem ein DVD-Player namens Slimline zum Preis von 19,- Euro angeboten wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DVD-Player wurde online und in Anzeigen mit dem Hinweis "nur heute" beworben, doch die Geräte waren am Aktionstag schnell vergriffen - mancherorts schon nach zwei Stunden, heißt es vorab von W&V unter Berufung auf den VZBV.

Stellenmarkt
  1. talpasolutions GmbH, Essen
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Die Verbraucherschützer halten das Vorgehen für "Irreführung der Verbraucher" und haben bereits Ende Mai einen Rechtsstreit in dieser Sache gegen die Media-Markt-Filiale Lingen gewonnen. Diese war damals medienrechtlich für die Internetseite der Kette verantwortlich.

Ermutigt durch den ersten Prozess wagte der VZBV nun den Angriff gegen das Hauptquartier der Metro-Tochter: "Für bundesweite Werbung trägt die Verantwortung unseres Erachtens die Holding", zitiert W&V aus dem Referat Rechtsdurchsetzung des Verbandes. An Belegen, um die These eines flächendeckenden Lockvogelangebots zu unterfüttern, mangele es nicht. Mehr als 50 Beschwerden aus dem gesamten Bundesgebiet sollen den Verbraucherschützern in Sachen Slimline-DVD-Player vorliegen. Damit könnte es zu einem Präzedenzfall kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. ab 349€
  3. 129,95€ + Versand

Mephisto2k 16. Jul 2006

Wo wir bei Geiz ist geil, ich bin doch nicht blöd und Qualität sind... Hat einer von...

audi666 14. Jul 2006

Eben. Die Zeiten, wo die Leute Aldi Computer scheinbar gefressen haben sind lange vorbei.

Sack 14. Jul 2006

Und deswegen sollen sie mal richtig einen auf den Sack bekommen!

ShadowXX 14. Jul 2006

Leider hast du recht, deshlab müssen die Starfen für sowas mal etwas empfindlicher...

Robsky 13. Jul 2006

interessante schlussfolgerung, total dumm, aber interessant... und wenn DU jetzt noch...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /