Google Video in Deutsch gestartet

Nutzer können eigene Videos hochladen

Die Video-Suche von Google steht ab sofort auch in deutscher Sprache bereit. Über Google Video können Nutzer privat gedrehte Videos laden und so anderen zur Verfügung stellen. Alle Videos lassen sich über eine Suchfunktion auffinden. Wie üblich bei Google-Neuheiten befindet sich Google Video noch im Beta-Stadium.

Artikel veröffentlicht am ,

Die deutschsprachige Variante von Google Video umfasst nicht die kostenpflichtigen Inhalte der US-Ausführung und bei Suchanfragen werden verstärkt deutschsprachige Inhalte berücksichtigt. Gleichwohl stehen die kostenlosen Inhalte des US-Index von Google Video im deutschen Pendant zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
Detailsuche

Über ein Google-Konto lassen sich Videoinhalte hochladen, die dann einige Zeit später im Suchindex von Google Video landen. Hierbei ist zu beachten, dass nur Videomaterial akzeptiert wird, an dem der Anwender alle notwendigen Rechte wie Urheberrecht, Markenrechte oder Ähnliches besitzt. Das Urheberrecht verbleibt dabei bei der betreffenden Person und geht nicht etwa auf Google über.

Ferner darf das Video keine pornografischen oder obszönen Inhalte aufweisen. Google prüft, ob die genannten Bedingungen erfüllt werden, bevor Daten in die Videosuche integriert werden. Die Videodateien sind weder in Größe noch in der Menge beschränkt, so dass man beliebig viele Videos in jedweder Größe auf die Google-Server laden kann.

Google Video steht ab sofort als Beta-Variante in deutscher Ausführung bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wildcat 02. Mär 2007

Hallo und schönen guten Abend! ich wollte mir unter http://video.google.de/videosearch?q...

EssJott 16. Aug 2006

Folgendes Problem: Ich benutze Firefox, bin bei VideoGoogle angemeldet und kann...

qpid 13. Jul 2006

Hast ja Recht. :) mfg qpid

Steinmann 12. Jul 2006

Als Alternative bietet sich BlitzVideo und Riva an. Beide Softwarelösungen erlauben die...

kalikiana 12. Jul 2006

Ich kenne bisher das englische Google Video. Dort werden hunderte von Videos hochgeladen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /