Abo
  • Services:

Quellcode-Analyse Checkstyle 4.2 erschienen

Neues Eclipse-Plug-In ebenfalls verfügbar

Das Quellcode-Analysewerkzeug für Java-Programmierer Checkstyle ist in der Version 4.2 erschienen und bietet einige neue Konfigurationsoptionen. Das Checkstyle-Plug-In für Eclipse ist in der Version 4.1 erschienen, die auf Checkstyle 4.2 basiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Open-Source-Programm Checkstyle übernimmt die Prüfung von Java-Quelltext, um so sicherzustellen, dass sich der Programmierer an Standards hält. Dabei soll sich Checkstyle an verschiedene Programmierkonventionen anpassen lassen, eine Beispielkonfiguration für Suns Code Conventions liegt der Software bei. Die neue Version korrigiert einige Fehler und fügt neue Konfigurationsmöglichkeiten hinzu, so akzeptiert die Option "IllegalType" nun einige abstrakte Klassen. Die Benutzeroberfläche zeigt nun außerdem die Teile des Codes, der gerade gelesen wird, an.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Zusätzlich ist auch die neue Version 4.1 des Checkstyle-Plug-Ins für Eclipse erschienen, die auf Checkstyle 4.2 basiert. Somit stehen Entwicklern, die Eclipse nutzen, die Checkstyle-Funktionen direkt zur Verfügung. Die Software überwacht dabei den Quellcode und informiert den Programmierer über eventuelle Probleme. Das Plug-In bietet nun auch so genannte Quickfixes, um von Checkstyle berichtete Probleme schnell zu lösen. Die Unterstützung für die Nutzung von Checkstyle durch Entwicklungs-Teams wurde ebenfalls verbessert.

Das unter der LGPL stehende Checkstyle 4.2 steht ab sofort zum Download bereit und auch das Eclipse-Plug-In 4.1 gibt es bei SourceForge.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 26,95€
  3. 25,99€
  4. 45,99€ Release 04.12.

Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    •  /