Abo
  • Services:

Miranda und ICQ in der Beziehungskrise

Korrigiertes Miranda-Plug-in für ICQ-Protokoll verfügbar

Seit den Abendstunden des 11. Juli 2006 erhalten Nutzer des Instant Messengers Miranda bei der Anmeldung im ICQ-Netzwerk eine Fehlermeldung und eine Anmeldung scheitert. Mit einem aktualisierten Plug-in für das ICQ-Problem lässt sich das Problem ausräumen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Version 0.3.5.4 des ICQ-Protokolls für Miranda 0.4.x gibt bei der Anmeldung am Netzwerk keine Fehlermeldung mehr aus, so dass wieder eine Kontaktaufnahme zu anderen ICQ-Nutzern möglich ist. Das ICQ-Plug-in muss lediglich in das Plug-in-Verzeichnis von Miranda kopiert werden. Hierbei sollte der Instant Messenger vorher beendet werden.

Das Miranda-Plug-in für das ICQ-Netzwerk steht kostenlos in der Version 0.3.5.4 zum Download bereit. Alternativ dazu hilft auch das ICQ-Plug-in aus der noch in Entwicklung befindlichen Miranda-Version 0.5, das dann ebenfalls manuell in das Plug-in-Verzeichnis kopiert werden muss.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

geht doch 16. Jul 2006

Mein Trillian 0.74i funktioniert immer noch wunderbar. :)

luser742984 16. Jul 2006

Schade, dass die Update-Plugins von Miranda einfach nicht mehr funktionieren. Ich habe...

Martin F. 12. Jul 2006

Und ich hab 0.3.7.0 :P Hast die Entwicklerversion, allerdings nicht mehr die aktuelle :P

Nils W. 12. Jul 2006

Nein, in dem fall würde der "Hacker" rausgeworfen werden, da immer der letzte...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /