Abo
  • Services:

Angetestet: Philips MP3-Player GoGear SA9200

Blau beleuchtetes Touchpad und 2 GByte Speicher

Philips stellt mit dem GoGear SA9200 einen MP3-Player-Winzling mit 9 cm Länge und 48 Gramm Gewicht vor. Hinter den schlanken Abmessungen verbergen sich 2 GByte Speicherkapazität, die Menüführung erfolgt über ein Touchpad.

Artikel veröffentlicht am , yg

Größenvergleich Philips GoGear SA9200 - Hand
Größenvergleich Philips GoGear SA9200 - Hand
Anders als der iPod nano, der zwar ebenso flach ist wie die Philips-Konkurrenz, aber mit scharfen Kanten gesegnet, hat Philips beim GoGear SA9200 die Ränder abgerundet, so dass der Player angenehm weich in der Hand ruht. Die Oberfläche aus schwarzem Onyx-Lack wirkt edel, doch ist sie anfällig für Fingerabdrücke. Gut gelöst: Die Rückseite des Players besteht aus einer mattierten, riffeligen Oberfläche, die - anders als der iPod mit seiner glatten Schale - kratzunempfindlich wirkt.

Inhalt:
  1. Angetestet: Philips MP3-Player GoGear SA9200
  2. Angetestet: Philips MP3-Player GoGear SA9200

Philips GoGear SA9200
Philips GoGear SA9200
Für die Navigation durchs Menü setzt Philips auf ein Touchpad. Dieses Konzept der Benutzerführung haben die Holländer bereits zur IFA 2005 vorgestellt. Wie bei den großen Brüdern aus der GoGear-Familie reicht auch beim SA9200 ein leichtes Antippen, um im Menü vorwärts zu kommen. Anfangs ist die Steuerung ein wenig gewöhnungsbedürftig, denn das Gerät scheint schon fast zu schnell auf Eingaben zu reagieren. Doch nach kurzer Zeit hat man das richtige Tempo herausgefunden. Praktisch ist das Super-Scroll-System, mit dem sich lange Dateilisten ganz gezielt und mit minimalem Aufwand durchsuchen lassen.

Angetestet: Philips MP3-Player GoGear SA9200 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

meatball 15. Okt 2007

vl hast du den shuffle aktiviert? (menü-knopf und and wiedergabemodus) oder du hast zb...

überflüssiges 08. Aug 2007

pff.. du weißt doch nicht mal was ogg und flac überhaupt ist, und den Satz von Einstein...

problemsproblems 20. Apr 2007

ich kann nichts mehr damit anfangfen weil ich die musik die drafu ist lange nicht mehr...

aber nu 13. Jul 2006

was hast du denn gegen Philips kaufst du lieber sony schrott oder was!!

laxroth 13. Jul 2006

Hast vollkommen recht, das habe ich nicht beachtet.


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /