Abo
  • Services:
Anzeige

WinDVD HD erlaubt keine HD-DVD-Screenshots mehr

Kopieren von Filmen soll unterdrückt werden

Kürzlich berichtete die c't davon, dass die Bildschirmfoto-Funktion von WinDVD HD dafür genutzt werden könnte, den Kopierschutz von HD-DVD- und Blu-ray-Spielfilmen zu umgehen. Ein von Intervideo angebotenes Update der WinDVD-Software für Toshibas HD-DVD-Notebook Qosmio G30 unterbindet das mittlerweile.

Anders als bei der WinDVD-HD-Version 7.5 B41.030 nutzt Intervideo bei der neueren Version 7.5 B41.071 einen Video-Overlay-Modus, so dass beim Qosmio G30 auch neue Grafiktreiber benötigt werden, die Toshiba selbst noch gar nicht bereitstellt. Auch externe Screenshot-Tools wie Hypersnap sollen damit laut c't bisher trotz Overlay-Unterstützung noch nicht zurechtkommen. Nebenbei beseitigte Intervideo mit seinem WinDVD-Update auch noch einige Wiedergabefehler in Verbindung mit HD-DVD-Spielfilmen.

Anzeige

Die den ersten Blu-ray-Rechnern - dem Desktop-PC VGC-RC 204 und dem Notebook VGN-AR11 - beiliegende WinDVD-Version wurde noch nicht aktualisiert. Bei Blu-ray Discs ist die Screenshot-Funktion also noch nicht deaktiviert. Allerdings ist auch bei der HD-DVD-Variante von WinDVD kein Update zwingend erforderlich. Ob sich jemand die Mühe macht, hochauflösende Spielfilme per Einzelbildfunktion zu kopieren, sei allerdings dahingestellt. Ebenso wenig sinnvoll erscheint es, Screenshots gänzlich zu unterbinden, denn der eine oder andere Film-Fan wird vielleicht das Interesse an Momentaufnahmen seiner Helden haben.

Der 18,8 MByte große Updater für WinDVD HD setzt eine bereits installierte Version der Wiedergabe-Software voraus.


eye home zur Startseite
Vendy 14. Jul 2006

Leider nützt das nichts! Die verstehen des Volkes Sprache nicht mehr. Die reden nur in...

Dr. phil. Med... 12. Jul 2006

Warum?! 'nen Kanzlerkanditat mit Augenklappe und Säbel .. fänd ich mal witzig .. Auch...

Dilirius 12. Jul 2006

Stimmt ... ich bin ein idiot xD Aber trotzdem gibt es sie. Vermutlich bauen die sich...

Martin F. 12. Jul 2006

Ich hab den Kopierschutz bisher Abspielschutz genannt, aber Abspielsperre gefällt mir...

Keine... 12. Jul 2006

Und in Ägypten kriegst Du den Führerschein, wenn Du unfallfrei 10m vorwärts und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Innoventis GmbH, Würzburg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  4. BWI GmbH, Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    quasides | 01:16

  2. Re: Für Legacy Addon manuell umgestellen?

    DebugErr | 01:12

  3. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    Niaxa | 01:09

  4. Re: Remotedesktop und gut ist

    GaliMali | 01:04

  5. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    Niaxa | 01:02


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel