Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft kündigt Dynamics CRM Live an

CRM-System als Dienst im Rahmen von Windows- und Office-Live

Microsoft will CRM-Anbietern wie Salesforce.com zunehmend Konkurrenz machen und eine gehostete Version seines CRM-Systems Dynamics CRM (Customer Relationship Management) anbieten. Dieses "Microsoft CRM Live" kündigte das Redmonder Unternehmen zusammen mit der Roadmap für die kommende Version von Dynamics CRM an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch die übrigen Live-Applikationen wird auch Microsoft CRM Live im Rahmen von Windows Live in Microsofts Rechenzentren betrieben und verwaltet. Es soll allerdings auf der gleichen Code-Basis aufsetzen wie die von Kunden und Partnern betriebenen Varianten. Zudem soll die Software eng mit anderen Windows-Live-Diensten und Office Live verknüpft werden.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Dataport, Rostock (Home-Office möglich)

Salesforce.com hatte mit dem Modell eines gehosteten CRM-Systems für viel Wirbel gesorgt, mittlerweile sind aber viele Anbieter nachgezogen und bieten ebenfalls entsprechende Optionen. Microsoft stellt ein entsprechendes System über Partner bereit, die künftig auch auf Microsoft Dynamics CRM Live Zugriff erhalten sollen. Dabei sollen sich die Angebote sehr weitreichend verändern lassen, ohne den eigentlichen Code anzufassen.

Microsoft will "Dynamics CRM Live" im zweiten Quartal 2007 in Nordamerika im Rahmen eines Monatsabos anbieten. Early-Access-Programme sollen noch in diesem Jahr starten. Dabei zielt der Redmonder Konzern vor allem auf kleine Unternehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€
  2. 259,00€ (mit Masterpass nochmals 15€ günstiger)
  3. 279,00€ (mit Masterpass nochmals 15€ günstiger)

Michael - alt 13. Jul 2006

Das ist ein recht einfach zu lösendes Problem: Customizing.

bonk! 12. Jul 2006

So ist es. Eine für alle geht nicht. MS-CRM sieht gut aus, aber um die Integration mit...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. P30 Pro Teardown gewährt Blick auf Huaweis Periskop-Teleobjektiv
  2. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  3. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /