Abo
  • Services:

Zidanes Kopfstoß als Online-Spiel

Materazzi umstoßen und rote Karte kassieren

Kaum war das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2006 vorbei, erblickte am Montag, dem 10. Juli 2006, ein kleines Flash-Spiel das Licht der Welt, das Zinedine Zidanes Attacke gegen den Italiener Marco Materazzi aufs Korn nimmt. Ziel des Spiels ist es, die rote Karte zu bekommen.

Artikel veröffentlicht am , nz

Zinedine Zidanes Kopfstoß gegen seinen italienischen Gegenspieler Marco Materazzi im WM-Finale wird in die Fußball-Geschichte eingehen. Es war abzusehen, dass der spektakuläre Vorfall auch zahlreiche Online-Projekte inspirieren wird. Als erster derartiger Beitrag wurde jetzt ein Flash-Spiel veröffentlicht, in dem sich die Aktion nachspielen lässt.

Stellenmarkt
  1. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. AKDB, München, Bayreuth

Das von einem Nutzer mit einer italienischen E-Mail-Adresse ins Netz gestellte Spiel ähnelt allerdings eher dem Arcade-Klassiker Space Invaders als einer Fußball-Simulation. Wie eine Armee außerirdischer Raumschiffe bewegen sich mehrere grob ausgeschnittene Materazzis auf Zidane zu und müssen per Mausklick umgestoßen werden.

Ziel des Spiels ist es, genügend Treffer zu landen, um vom Schiedsrichter die rote Karte gezeigt zu bekommen. Danach zeigt ein Bild, wie Zidane am Weltpokal vorbei Richtung Kabine geht. Allerdings sind die grafische Qualität sowie die Soundeffekte des Spiels noch verbesserungsbedürftig. Zu finden ist das Spiel unter footymax.com/zidane.htm.

Nachtrag vom 11. Juni 2006, 20:40 Uhr:
Die gleiche Idee in anderer Aufmachung und mit mundgeblasenen Nationalhymnen und höherem Schwierigkeitsgrad findet sich unter spinchat.de/zidane.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 1,69€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 33,99€

ThadMiller 21. Jun 2007

Man kann auch spät Mist schreiben :)

zu 02. Sep 2006

wer kennt interessante online spiele wie zb http://world-of-dungeons.de/?link_we_86503...

öla 17. Jul 2006

chick this out (funny pics among them!)

Ragazza 13. Jul 2006

Mama Zidane: «Bringt mir die Eier von Materazzi!» Zidane bekommt Schützenhilfe - von...

Ragazza 13. Jul 2006

Mama Zidane: «Bringt mir die Eier von Materazzi!» Zidane bekommt Schützenhilfe - von...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /