Abo
  • Services:
Anzeige

GDrive - Neues Gerücht zu Googles Online-Speicher

Online-Speicher mit Backup-Funktion und Synchronisationsmöglichkeit

Bereits Anfang März 2006 sickerte ein erstes Gerücht durch das Internet, wonach Google an einer Online-Festplatte arbeite, die unter dem Namen GDrive angeboten werden soll. Seitdem tauchten immer wieder neue Gerüchte dazu auf. Ein Blogger berichtet nun von einem Erstkontakt mit GDrive und gibt einen Ausblick, was den Nutzer hier erwartet.

Der Blogger Corsin Camichel stieß beim Ausprobieren von Googles Online-Textverarbeitung Writely eher durch Zufall auf eine GDrive-Seite und liefert weitere Details zu dem Dienst. Langfristig soll GDrive nach dem Willen von Google die lokale Festplatte überflüssig machen, da Nutzer von jedem PC aus per Internet auf ihre Daten zugreifen können.

Anzeige

Bis dahin wird GDrive aber eher als zusätzlicher Speicherbereich dienen. Wie Camichel berichtet, stehen Backup-Funktionen in GDrive bereit, um leicht alle Daten von einem PC auf einen anderen zu transferieren. Auch Synchonisationsfunktionen stehen bereit, um etwa den Datenbestand zwischen Büro- und Heim-PC abzugleichen. Hierbei wird außer Windows und MacOS X auch Linux unterstützt, indem eine passende Software für die drei Plattformen angeboten wird.

Zudem lassen sich Speicherbereiche innerhalb von GDrive festlegen, auf die mehrere Nutzer zugreifen dürfen. Der Zugang auf den Online-Speicher wird offensichtlich per VPN realisiert, kann wahlweise aber auch umgangen werden, was dann aber nur einen lesenden Zugriff per Webinterface erlaubt. Nach Angaben von Corsin Camichel trägt GDrive derzeit den Codenamen Platypus.

Wann Googles GDrive an den Start geht und ob diese Funktion überhaupt kommen wird, ist derzeit nicht bekannt.


eye home zur Startseite
. 28. Aug 2006

Verschlüsseln? Das nenn ich nur eine Methode für zeitverzögertes Lesen...

ip (Golem.de) 13. Jul 2006

das ist eine Aussage von Google gewesen. Offenbar kam das nicht so deutlich rüber, wie...

ip (Golem.de) 13. Jul 2006

die Aussage bzgl. lokaler Festplatte und Online-Speicher war eine Aussage von Google...

Diskette 11. Jul 2006

Hallo, Nö, ich habe keinen USB-Stick und baue in jeden PC, den ich habe, ein bis zwei...

Martin F. 11. Jul 2006

Jau, wenn die auf einmal Stichwörter aus verschlüsselten Mails bewerben würden, gäbe es...


Alleskostenlos.ch Blog / 27. Aug 2006

Daten Speichern - Microsoft will auch!

Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 11. Jul 2006

Neue Hinweise auf Gdrive von Google

Dirks Logbuch / 11. Jul 2006

GDrive ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 9,99€
  3. 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: natürlich ist das sinnvoll

    Sarkastius | 04:00

  2. Re: Ein Ersatz für Pulse?

    Seitan-Sushi-Fan | 03:22

  3. Re: Die Umfrage ist ziemlich wertlos ohne weitere...

    maverick1977 | 03:15

  4. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    SzSch | 03:03

  5. Re: History repeats itself

    Seitan-Sushi-Fan | 03:00


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel