Abo
  • Services:
Anzeige

BitTorrent schließt Verträge mit unabhängigen Filmstudios

Mehr als 1.600 neue Titel im Programm

BitTorrent hat Lizenzvereinbarungen mit einer Reihe unabhängiger Filmstudios geschlossen, die ihre Inhalte über das Peer-to-Peer Netzwerk vertreiben wollen. Insgesamt sollen von der Vereinbarung rund 1.600 neue Titel betroffen sein.

Erst im Mai 2006 konnte BitTorrent einen Vertrag mit Warner Bros. schließen, das als erstes großes Studio Filme und Serien über die gleichnamige Software verbreiten will.

Die Titel von den Filmstudios "Hart Sharp Video", "Egami Media", einer Tochter von Image Entertainment, "Koch Entertainment" und "The Orchard" sollen im Rahmen eines Abomodells verkauft werden, während die Warner-Titel pro Stück vertrieben werden. Die neuen Inhalte reichen von Dokus über Fernsehshows und Musikkonzerte bis hin zu Comedy und Ähnlichem.

Anzeige

Der BitTorrent-Videoshop soll im Spätherbst 2006 eröffnet werden.


eye home zur Startseite
Marco B. 13. Jul 2006

Also ich wüsste nicht wozu irgendjemand mit BitTorrent einen Vertrag abschließen sollte...

mn 11. Jul 2006

Ich vermute er bezahlt direkt über seine Internetrechnung alles pauschal mit ;)

William Zard 11. Jul 2006

War doch schon immer so in USA, eben eine ex und hop Gesellschaft, für die reicht es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 19:40

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 19:40

  3. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Xippe | 19:35

  4. Re: Ein weiterer Versuch Microsofts, die (Spiele...

    Lasse Bierstrom | 19:35

  5. Re: Emuliert?

    zilti | 19:32


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel