Testversion von Nikons Bildbearbeitung für Windows und Mac

Außerdem bietet die Software eine Anpassung des Dynamikumfangs mit Hilfe von Schwarz- und Weißpunkten und einem Neutralkontrollpunkt für eine allgemeine Korrektur der Farbbalance auch bei Aufnahmen ohne neutralgraue Motivteile sowie einen Kontrollpunkt zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts.

Stellenmarkt
  1. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
Detailsuche

Capture NX kann auch optische Abbildungsfehler wie beispielsweise chromatische Aberrationen, Vignettierung und die Fisheye-typischen Verzeichnungen korrigieren. Dazu ist in der Software eine Auswahl von Nikkor-Objektiven enthalten, die zur Korrektur auswählbar sind.

Capture NX enthält zudem Auswahlwerkzeuge wie etwa Pinsel, Lasso und vier Arten von Markierungswerkzeugen und zum Farbverlauf sowie Werkzeuge für das Füllen und Entfernen von Bildelementen. Das Farbmanagement in Capture NX soll verbessert und um eine Softproof-Funktion ergänzt worden sein, die versucht, das Druckergebnis vorab am Monitor zu emulieren.

Die im Programm enthaltene Bildverwaltung "Capture NX-Browser" kann auch zum Beschriften und Sortieren von Bildern genutzt werden und erlaubt, mit einer Stapelverarbeitung etwa eine Weißabgleichsanpassung auf eine ganze Bilderserie anzuwenden.

Die 30-Tage-Testversion von Nikon Capture NX steht auf der Nikon-Website in einer MacOS-X- (nur PowerPC) und einer Windows-Version zum Download bereit. Die Mac-Version ist 62 MByte und die Windows-Version 200 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Testversion von Nikons Bildbearbeitung für Windows und Mac
  1.  
  2. 1
  3. 2


mannitheear 19. Jul 2006

Hallo adba, leider bin ich kein Photoshop-Profi, aber die Kontrollpunkte sind schon was...

g. 12. Jul 2006

weissabgleich geht problemlos, aber das raw format ist ueerbewerted und daher empfehle...

gobelin 11. Jul 2006

Spart man etwas gegenüber dem Einzelkauf der Objektive? Schreib doch mal einen...

dergl 11. Jul 2006

Bevor man trollt oder vermutet, vielleicht erst mal schlau machen: http://www.creativepro...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /