Abo
  • Services:

Apache ringt Microsoft wieder Marktanteile ab

Oversee.Net beschert Apache über eine halbe Million neuer Domains

Nachdem Microsoft in Sachen Webserver in der ersten Jahreshälfte 2006 gegenüber Apache kräftig aufholen konnte, legte der freie Webserver im Juli-Report von Netcraft wieder deutlich zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Um rund 3,25 Prozent auf 88,16 Millionen wuchs die Zahl der Webserver, die auf Anfragen von Netcraft antworteten, im Juli 2006. Rund 14,1 Millionen Hostnamen kamen 2006 bereits hinzu, ein Zuwachs von rund 2 Millionen pro Monat.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Dabei entpuppte sich der Juli 2006 als guter Monat für den freien Webserver Apache. Dieser konnte nach Marktanteilsverlusten im ersten Halbjahr wieder zulegen, um 1,8 Prozentpunkte auf einen Marktanteil von 63,25 Prozent. Damit erobert Apache Terrain zurück, das er zuvor an Microsoft abgeben musste, vor allem da der Domain-Hoster GoDaddy von Linux auf Windows umgestiegen war. Microsofts Marktanteil ging von 29,71 auf 29,48 Prozent zurück.

Der Zuwachs für Apache kommt vor allem durch Oversee.Net, das der Plattform Linux/Apache allein 580.000 Hostnamen bescherte. Hinzu kommen elf weitere Unternehmen, die jedes für einen Zuwachs von 20.000 Hostnamen sorgten.

Augenscheinlich hart traf es Solaris, das seinen Marktanteil fast halbierte, allerdings führt Netcraft dies auf Zugriffsprobleme auf Domains bei Network Solutions zurück.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)
  2. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)

Drachen 11. Jul 2006

Und? Wen juckts? Wir haben inzwischen den Euro, da kann MS doch Mark führen so lange und...

trollmaster 11. Jul 2006

das ist eine Verallgemeinerung und ich fühl mich persönlich angegriffen von dir. Bitte...

Altwandel 10. Jul 2006

Go Daddy wurde wieder korrekt in die Statistik mit aufgenommen.


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /