Abo
  • Services:

Bericht: PlayStation 3 bringt Blu-ray-Brenner in Bredouille

Gibt es zu wenig Blu-ray-taugliche Laserdioden?

Wie Digitimes unter Berufung auf die chinesische Commercial Times berichtet, könnte sich der Start der Blu-ray-Disc-Brenner auf Grund einer Verknappung der benötigten Laserdioden verschieben. Bei Letzteren soll die Ausbeute bei der Produktion noch zu wünschen übrig lassen und Sony Computer Entertainment einen Großteil der verfügbaren Laserdioden schlucken.

Artikel veröffentlicht am ,

Lediglich Nichia und Sony sollen dem Bericht zufolge die Laserdioden für Blu-ray-Laufwerke fertigen, so die chinesische Zeitung. Die technischen Hürden seien recht hoch, die Ausbeute hingegen noch nicht. Darüber hinaus benötige Sony zudem selbst recht viele der Laserdioden für das Blu-ray-Laufwerk der PlayStation 3.

Da Sony jedoch der größte Lieferant von Laserdioden für Philips und Lite-on sei, hätte BenQ-Partner Lite-on sich bereits besorgt gezeigt, dass sich die voraussichtlich bis September 2006 andauernde Lieferknappheit negativ auf die Verfügbarkeit von Blu-ray-Brennern auswirken könnte. Ob sich der Laserdioden-Engpass auch bei der PlayStation 3 bemerkbar macht, bleibt abzuwarten. Sony Computer Entertainment zeigt sich weiterhin zuversichtlich, wie geplant im November 2006 liefern zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. (-68%) 12,99€
  3. 19,99€
  4. (-78%) 12,99€

Beobachter 25. Jul 2007

Nur mal so die PS 3 kanns

Blubbi 11. Jul 2006

Wie bitte? *nix versteht* Ferufung? PISA?

Maceo 11. Jul 2006

Nur-Leser-LW und Brenner verwenden Dioden mit gleicher Wellenlänge (=Farbe), Nur-Leser...

Hellseher Nr. 1 11. Jul 2006

JTR ich habe mir das selbe schon viel früher mal überlegt ;-) guckst du hier: http...

vielleicht 11. Jul 2006

oger ist birte :-D


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /