Abo
  • Services:

Weitere Acclaim-Spiele gerettet

Gladiator, Vexx, Extreme-G-Racing und Co. kommen über Throwback Entertainment

Das kanadische und eher unbekannte Unternehmen Throwback Entertainment hat sich die Rechte an einigen Spielen aus dem Portfolio des gescheiterten Spiele-Publishers Acclaim gesichert. Unter der Marke Acclaim Games wird derweil von anderen Akteuren ein Onlinespiele-Anbieter aufgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Acclaim-Spielen, deren Namen und Quellcode sich Throwback Entertainment laut eigenen Angaben gesichert hat, zählen unter anderem "Gladiator: Sword of Vengeance", "Vexx", "Extreme-G Racing", "Legends of Wrestling", "Re-Volt" und "Summer Heat Volleyball". Throwback-CEO Thomas Maduri erhofft sich durch den Erwerb, in neue Märkte vordringen und mehr Kunden ansprechen zu können.

Stellenmarkt
  1. Novartis Business Services GmbH, Nürnberg
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen

Acclaim meldete am 1. September 2004 seinen Bankrott an. THQ sicherte sich kurze Zeit später die zuvor bei Acclaim liegenden Vertriebsrechte an dem Ende 2004 noch unfertigen Rennspiel Juiced. Buena Vista Games schnappte sich die Rechte an Turok und kündigte Anfang 2005 einen entsprechenden Shooter an, der im Mai 2006 erstmals auf der Spielefachmesse E3 in Aktion zu sehen war.

Nun scheinen also dank Throwback Entertainment auch die restlichen Acclaim-Titel gerettet zu sein. Wie zeitgemäß sie noch sind und wann sie erscheinen, wird sich zeigen müssen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€

dispy 27. Mär 2007

Kompatibilitätsmodus schonmal probiert? bei mir läuft es wunderbar....

Borun 11. Jul 2006

Stimmt. Accolade wars http://www.abandonia.com/games/de/385/TestDriveTriplePack.htm


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
    Interview Alienware
    "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

    Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
    2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

      •  /