Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitslücke in Word entdeckt

Angreifer kann beliebigen Programmcode ausführen

In Microsofts Textverarbeitung Word wurde ein Sicherheitsloch entdeckt, worüber sich beliebiger Programmcode auf fremde Systeme schleusen und ausführen lässt. Damit können Angreifer Systeme unbefugt unter ihre Kontrolle bringen. Bislang gibt es keinen Patch zur Abhilfe.

In der Word-Komponente mso.dll führt die Exportfunktion "LsCreateLine" zu einem Fehler, wenn der Microsoft-Textverarbeitung eine entsprechend manipulierte DOC-Datei untergeschoben wird. Öffnet ein Opfer ein solches Dokument, kann ein Angreifer Programmcode ausführen oder die Applikation gezielt zum Absturz bringen.

Anzeige

Das Sicherheitsleck wurde für Word 2000, 2002 und 2003 bestätigt. Bislang gibt es von Microsoft keine Abhilfe gegen diese Sicherheitslücke. Es ist nicht bekannt, ob das nun bekannt gewordene Sicherheitsloch in Word am anstehenden Patch-Day geschlossen wird.


eye home zur Startseite
Michael - alt 11. Jul 2006

Alt+Druck und Paste..... Dann Auswahl ob als device independent bitmap oder nicht. sag...

Trollschüler... 10. Jul 2006

...wie Open Office, Abi Word usw. Will auch mal Troll sein ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Anschlüsse!

    SchmuseTigger | 12:25

  2. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    renegade334 | 12:25

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    ustas04 | 12:24

  4. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    nils0 | 12:17

  5. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    p4m | 12:13


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel