Abo
  • Services:
Anzeige

Intels Itanium "Montecito" kurz vor dem Marktstart

Erste Systeme mit Dual-Core-Itanium bei Bull gelistet

Der seit rund einem Jahr verspätete Itanium 2 mit zwei Kernen steht offenbar kurz vor der Markteinführung. Der Server-Hersteller Bull bietet bereits erste Rechner an und nennt auch die technischen Daten der endgültigen Versionen.

Wie Bull für die Server-Serie Novascale 3000 auf seiner Webseite angibt, wird der Montecito mit Taktfrequenzen von 1,42 bis 1,6 GHz erscheinen. Der riesige L3-Cache, den sich die beiden Kerne teilen, wird bis zu 24 MByte groß sein - das hatte Intel auch bereits angekündigt. Allerdings listet Bull nur die 1,6-GHz-Version mit 24 MByte.

Anzeige

Wie aus einer inoffziellen Roadmap von Intel hervorgeht, soll Montecito noch im Juli offiziell vorgestellt werden und dann, ganz nach Intels neuem Namensschema für Prozessoren, mit einer vierstelligen Nummer gekennzeichnet werden. Demnach dürften die Prozessoren "Itanium 2 9xxx" heißen. Die CPUs werden, anders als ursprünglich geplant, nur mit einem effektiven FSB-Takt von 533 MHz arbeiten, nicht mit 667 MHz. Wie Intel bereits mehrfach offiziell angab, soll sich das Verhältnis von Leistung zu Stromaufnahme mit Montecito um den Faktor 2,5 verbessern.

Der neue Itanium, der erste mit zwei Kernen, wird vor allem bei den Betreibern von Supercomputern heiß erwartet. Er ist sockelkompatibel zu seinem Vorgänger, so dass sich die Zahl der Kerne in einer gegebenen Installation durch einfachen Tausch der Prozessoren verdoppeln lässt. Einen entsprechenden Ausbau plant unter anderem das Leibniz-Rechenzentrum für seinen neuen Supercomputer in Garching bei München, der 2006 schrittweise den Betrieb aufnimmt.


eye home zur Startseite
Interessent 10. Jul 2006

Wie viel soll der Spaß denn ungefähr kosten, dafür bekomm ich doch bestimmt einen Jahres...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Medienwerft GmbH, Hamburg
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Guter Artikel

    asa (Golem.de) | 07:50

  2. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Thiesi | 07:46

  3. Re: Der Sinn dahinter ?

    muhzilla | 07:41

  4. Re: Aktueller denn je

    Smartcom5 | 07:41

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    chefin | 07:30


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel