Abo
  • IT-Karriere:

Chocolate-Handy-Rivale: Samsung SGH-E900 mit Touchpad ist da

Samsung SGH-Z400
Samsung SGH-Z400
Zeitgleich mit dem SGH-E900 hat Samsung die Verfügbarkeit des UMTS-Handys SGH-Z400 für Deutschland bekannt gegeben, das gleichfalls in einem Gehäuse mit Schiebemechanismus residiert und über den gleichen Displaytyp sowie eine 2-Megapixelkamera verfügt. Die Hauptkamera bietet zwar kein Fotolicht, aber immerhin einen 4fachen Digitalzoom. Zudem besitzt das 97 x 48 x 19 mm messende SGH-Z400 eine VGA-Kamera für Videotelefonie und eine Freisprechfunktion. Fotos, Videos und andere Daten fasst entweder der interne Speicher von 30 MByte oder sie finden auf MicroSD-Cards Platz.

Stellenmarkt
  1. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Das UMTS-Handy funkt in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt neben GPRS ebenfalls den EDGE-Datenfunk. Das 107 Gramm wiegende Mobiltelefon erreicht mit einer Akkuladung leider auch nur eine schwache Sprechdauer von lediglich 3,5 Stunden, hält aber im Bereitschaftsmodus fast 14 Tage durch. Ob die Akkulaufzeitangaben für den UMTS- oder GSM-Betrieb gelten, verriet Samsung nicht. Üblicherweise verbrauchen UMTS-Telefonate mehr Strom als Gespräche im GSM-Netz.

Samsung SGH-Z400
Samsung SGH-Z400
In beiden nun verfügbaren Samsung-Modellen steckt ein Musik-Player für die die Formate MP3, AAC, AAC+ und e-AAC+. Für die Anbindung passenden Zubehörs steht Bluetooth 1.2 bereit. Auch der Picsel-Viewer gehört bei beiden Modellen zum Lieferumfang, um Office-Dateien ohne Konvertierung auf dem mobilen Begleiter zu betrachten, die etwas per E-Mail auf das Taschentelefon gelangen. Bilder oder Videoclips lassen sich per TV-Ausgang auf einem Fernseher anzeigen.

Samsung bietet beide Mobiltelefone nach eigenen Angaben ab sofort auf dem deutschen Markt an. Das SGH-E900 gibt es für 399,- Euro, womit der Listenpreis 50,- Euro unter dem des LG Chocolate-Handy liegt, während das UMTS-Modell SGH-Z400 von Samsung für 479,- Euro den Besitzer wechselt. Alle Preisangaben verstehen sich ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrags.

 Chocolate-Handy-Rivale: Samsung SGH-E900 mit Touchpad ist da
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  4. 2,99€

leagirl001 08. Mai 2007

du bist so eine ... du tust mir leid ey! du gehörst in die klapper mädel!hau ma ab altaa...

fischbert 08. Aug 2006

lol backdoor ja klar du bist bestimmt so ein mega hacker der sich, wenn er will, in JEDEN...

ip (Golem.de) 10. Jul 2006

Samsung hatte am Freitag (7.7.06) die Verfügbarkeit für den deutschen Markt bekannt...

kannsamsungnich... 09. Jul 2006

Samsung hat im Jahr 2005 weltweit über 300 neue Handymodelle vorgestellt. Zieht man die...

Random Guy 07. Jul 2006

Und LG wollte keinen Nummern als Handynamen, weil sich die keienr merken, kann....


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /