Abo
  • Services:

Mit Umfrage gegen fehlende Vibrationsfunktion der PS3

Immersion bewirbt in der Umfrage die eigene Technik

Immersion, Patentinhaber diverser Vibrationstechniken, will mit einer Umfrage Sony deutlich zeigen, dass das Fehlen der Vibrationsfunktion in dem PlayStation-3-Controller von den Spielern nicht gerne gesehen wird. Einen faden Beigeschmack hat die Umfrage jedoch, schließlich befindet sich Immersion mit Sony in einem Patentstreit um genau diese Techniken, was vermuten lässt, dass sich Immersion vor allem um in Zukunft fehlende Lizenzeinnahmen Sorgen macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Patentstreit zwischen Immersion und Sony hatte Immersion zuletzt 90 Millionen US-Dollar zugesprochen bekommen, da Sony bei der Entwicklung seiner Vibrationstechnik Patente von Immersion verletzt haben soll. Selbst ein Verkaufsverbot der Playstation 2 samt Controller und einiger Spiele wurde ausgesprochen, das jedoch bis dato noch nicht rechtskräftig ist. Die Berufung steht noch aus.

Inhalt:
  1. Mit Umfrage gegen fehlende Vibrationsfunktion der PS3
  2. Mit Umfrage gegen fehlende Vibrationsfunktion der PS3

Nachdem bekannt wurde, dass Sony für die PlayStation 3 zugunsten eines Bewegungssensors keine Vibrationsfunktion in seine Controller einbauen wird, wurde die Luft für Immersion wohl etwas dünn und so startete man jüngst eine Umfrage unter Spielern, die vor allem auf das Fehlen der einnahmeträchtigen Virbrationsfunktion abzielt.

Immersions Umfrage zum Fehlen der Vibrationsfunktion im PlayStation-3-Controller
Immersions Umfrage zum Fehlen der Vibrationsfunktion im PlayStation-3-Controller
Die Umfrage selbst ist so erstellt, dass diese zwangsläufig ein Stimmungsbild zu Gunsten von Immersion erzeugt. Schon auf der zweiten Seite wird dem Teilnehmer eine Reihe von Vorteilen präsentiert die eine Vibrationsfunktion hat. Die Möglichkeit, zu einigen Punkten weniger Zustimmung auszudrücken, bietet die Umfrage nicht, auch eine Abwägung zwischen der Sensor-Technik und der Vibrationsfunktion steht nicht zur Auswahl. Auf der dritten Seite fragt Immersion dann nach Spielen, die ohne Vibrationsfunktion nicht mehr die selben wären und warum dies so sei. Letztendlich will Immersion wissen, inwiefern das Fehlen der Vibrationsfunktion die Kaufentscheidung beeinflusst.

Mit Umfrage gegen fehlende Vibrationsfunktion der PS3 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

spielefreund 11. Jul 2006

soviel ich weiß, hat Sony zurückgeklagt als Immersion auf einmal nach langer Zeit...

CJ 10. Jul 2006

Oh doch, von GTA3 auf Vice City hat sich wirklich viel getan, das merkt man besonders...

Missingno. 10. Jul 2006

Man kann auch mit einem Lenkrad ein Beat'em Up spielen...

Darkling71 08. Jul 2006

Stimmt, in einigen Fällen kann die Vibrationsfunktion das "Spielerlebnis" steigern...

xXXXx 08. Jul 2006

in der tat. aber mehr als eine "gute idee" ist es meiner meinung nach nicht. nicht jede...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /