Abo
  • Services:

HD-DVD- und Blu-ray-Filme per Screenshot kopieren?

Fachmagazin c't entdeckt Kopierschutzlücke

Aus Sorge der Filmstudios vor digitalen Kopien sollen die DVD-Nachfolger Blu-ray Disc und HD DVD auf ihnen gespeicherte hochauflösende Filme mit komplexem Kopierschutz (AACS) und verschlüsselter Übertragung (HDCP) zum Monitor, Fernseher oder Projektor schützen. Die c't hat nun beim Test der ersten PCs und Notebooks mit Blu-ray- und HD-DVD-Laufwerken festgestellt, dass die Sicherheitskette ein Loch aufweist - unter Windows XP ließen sich per Wiedergabe-Software Screenshots in voller Auflösung anfertigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die hochauflösenden Screenshots konnten mit einer OEM-Version von Intervideo WinDVD per Knopfdruck erstellt werden. Dies könnte automatisiert und die Blu-ray- und HD-DVD-Filme - vermutlich recht zeitaufwendig - als Einzelbildfolge extrahiert und später leicht wieder zu einem kompletten Film verbunden werden. Allerdings muss dabei der Ton separat abgegriffen und nachgefügt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Das Fachmagazin fand die Kopierschutzlücke sowohl mit Sonys Blu-ray-PC Vaio VGC-RC 204, als auch bei Toshibas HD-DVD-Notebook Qosmio G30. Toshiba soll bereits Updates für WinDVD und ebenfalls überarbeitete Grafiktreiber in Aussicht gestellt haben, mit denen die Screenshotfunktion unterbunden werden soll.

Dennoch würde laut Toshiba die von der c't getestete WinDVD-Version nicht gegen die Sicherheitsrichtlinien der AACS LA verstoßen; ein Austausch der AACS-Sicherheitsschlüssel zwecks Sperrung der ersten Blu-ray- und HD-DVD-fähigen WinDVD-Version und ein damit nötiges Zwangsupdate seien deshalb nicht zu erwarten.

Die Funktionsweise und mögliche Auswirkungen der Sicherheitslücke wird die c't in ihrer ab den 10. Juli 2006 im Handel erhältlichen Ausgabe (c't 15/06) auf Seite 60 im Artikel "Bilderklau durchs Fenster, Kopierschutzlücke für Blu-ray- und HD-DVD-Filme unter Windows XP" beschreiben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

not Hd-ready 23. Aug 2006

hi! Das HDCP-zeug setzt eh nie durch! :D

LarusNagel 09. Jul 2006

Auf die Idee das Abfilmen zu verhindern sind die schon gekommen :-) .... Fast schon...

Maceo 08. Jul 2006

Was für ein Unsinn! Die Filme würden ohne Kopierschutz genauso teuer sein, meinst Du...

xxxx 08. Jul 2006

Eine 500 GB Platte reicht auch.

Aber Ja doch 07. Jul 2006

Microsoft profitiert davon ganz gewaltig wenn sich die DVDs nur noch mit Windows Vista...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
    Galaxy A9 im Hands on
    Samsung bietet vier

    Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
    2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
    3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      •  /