Vodafone bringt Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500

Dünnes Windows-Mobile-Smartphone im Klappgehäuse

Das im Mai 2006 vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500 nimmt Vodafone im Sommer in sein Sortiment auf, verlangt aber mehr Geld dafür als die Konkurrenz. Das in einem für ein Smartphone recht dünnen Klappgehäuse untergebrachte Quad-Band-Gerät bietet Bluetooth, eine 1,3-Megapixelkamera und einen Steckplatz für MicroSD-Karten.

Artikel veröffentlicht am ,

Qtek 8500
Qtek 8500
Das Klapp-Smartphone besitzt als Hauptdisplay eines mit TFT-Technik, einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln mit bis zu 65.536 Farben sowie ein Außendisplay mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln sowie maximal 65.536 Farben für Statusinformationen. Die Tasten unterhalb des Zweitdisplays steuern die Musikwiedergabe, ohne das 98,5 x 51,4 x 16,3 mm messende Gerät aufklappen zu müssen.

Im Qtek 8500 steckt ein mit 200 MHz getakteter OMAP-850-Prozessor von Texas Instruments, eine 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth 1.2 sowie 64 MByte RAM-Speicher, der sich per MicroSD-Card-Steckplatz erweitern lässt. Das Quad-Band-Smartphone beherrscht GPRS sowie EDGE und bietet eine Freisprechfunktion, Java MIDP 2.0 und MMS-Unterstützung. Techniken wie UMTS oder WLAN fehlen ebenso wie eine Infrarotschnittstelle.

Qtek 8500
Qtek 8500
Das Betriebssystem Windows Mobile 5.0 steckt in einem 64-MByte-Flash-ROM und umfasst ein Anzeigeprogramm für Word-, Excel- und PowerPoint-Daten. Ferner gehören Programme für die Termin- und Adressverwaltung zum Lieferumfang und der E-Mail-Client beherrscht die Push-Funktion. Neben Musik- und Videoplayer gibt es eine abgespeckte Version des Internet Explorer.

Das 99 Gramm wiegende Mobiltelefon schafft mit einer Akkuladung eine Sprechdauer von bis zu 5 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus nur schwache 6 Tage durchhalten.

Erst im August 2006 will Vodafone das Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500 anbieten, das bei der Konkurrenz schon seit Mai 2006 in den Regalen steht. Dort bekommt man das Mobiltelefon außerdem 100,- Euro billiger, denn Vodafone wird 599,50 Euro ohne Vertrag dafür verlangen. [Von Ingo Pakalski und Yvonne Göpfert]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pool 07. Jul 2006

Korretur: Windows Mobile 5 Ich hatte mal ein MPx220 in der hand. Es hat 200 Mhz und WM...

diego206 07. Jul 2006

tja das ist der vorteil von win mobile :-) man kanns in sekunden entbranden

Halsgeiz 07. Jul 2006

http://www.geizhals.at/deutschland/a201541.html Aber schönes Handy



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple TV+ im Nachtest
Nicht nur die fehlende Android-Unterstützung nervt

Apple hat den Ruf, Produkte zu verkaufen, die besonders gut bedient werden können. Das gilt aber weiterhin nur begrenzt für Apple TV+.
Ein Test von Ingo Pakalski

Apple TV+ im Nachtest: Nicht nur die fehlende Android-Unterstützung nervt
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  3. Brandgefahr: Fähren befördern E-Autos weiterhin
    Brandgefahr
    Fähren befördern E-Autos weiterhin

    Nachdem eine Reederei den Transport von E-Autos untersagt hat, fragen sich Autobesitzer, ob sie mit ihren Fahrzeugen auf anderen Schiffen abgewiesen werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /