Vodafone bringt Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500

Dünnes Windows-Mobile-Smartphone im Klappgehäuse

Das im Mai 2006 vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500 nimmt Vodafone im Sommer in sein Sortiment auf, verlangt aber mehr Geld dafür als die Konkurrenz. Das in einem für ein Smartphone recht dünnen Klappgehäuse untergebrachte Quad-Band-Gerät bietet Bluetooth, eine 1,3-Megapixelkamera und einen Steckplatz für MicroSD-Karten.

Artikel veröffentlicht am ,

Qtek 8500
Qtek 8500
Das Klapp-Smartphone besitzt als Hauptdisplay eines mit TFT-Technik, einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln mit bis zu 65.536 Farben sowie ein Außendisplay mit einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln sowie maximal 65.536 Farben für Statusinformationen. Die Tasten unterhalb des Zweitdisplays steuern die Musikwiedergabe, ohne das 98,5 x 51,4 x 16,3 mm messende Gerät aufklappen zu müssen.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) IT Support
    Bank of America/Military Banking Overseas Division, Mainz-Kastel
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
Detailsuche

Im Qtek 8500 steckt ein mit 200 MHz getakteter OMAP-850-Prozessor von Texas Instruments, eine 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth 1.2 sowie 64 MByte RAM-Speicher, der sich per MicroSD-Card-Steckplatz erweitern lässt. Das Quad-Band-Smartphone beherrscht GPRS sowie EDGE und bietet eine Freisprechfunktion, Java MIDP 2.0 und MMS-Unterstützung. Techniken wie UMTS oder WLAN fehlen ebenso wie eine Infrarotschnittstelle.

Qtek 8500
Qtek 8500
Das Betriebssystem Windows Mobile 5.0 steckt in einem 64-MByte-Flash-ROM und umfasst ein Anzeigeprogramm für Word-, Excel- und PowerPoint-Daten. Ferner gehören Programme für die Termin- und Adressverwaltung zum Lieferumfang und der E-Mail-Client beherrscht die Push-Funktion. Neben Musik- und Videoplayer gibt es eine abgespeckte Version des Internet Explorer.

Das 99 Gramm wiegende Mobiltelefon schafft mit einer Akkuladung eine Sprechdauer von bis zu 5 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus nur schwache 6 Tage durchhalten.

Erst im August 2006 will Vodafone das Windows-Mobile-Smartphone Qtek 8500 anbieten, das bei der Konkurrenz schon seit Mai 2006 in den Regalen steht. Dort bekommt man das Mobiltelefon außerdem 100,- Euro billiger, denn Vodafone wird 599,50 Euro ohne Vertrag dafür verlangen. [Von Ingo Pakalski und Yvonne Göpfert]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pool 07. Jul 2006

Korretur: Windows Mobile 5 Ich hatte mal ein MPx220 in der hand. Es hat 200 Mhz und WM...

diego206 07. Jul 2006

tja das ist der vorteil von win mobile :-) man kanns in sekunden entbranden

Halsgeiz 07. Jul 2006

http://www.geizhals.at/deutschland/a201541.html Aber schönes Handy



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /