Abo
  • Services:

Sicherheits-Patches für Horde 3 verfügbar

Updates auf Horde 3.0.11 und 3.1.2

Für das freie Applikations-Framework Horde sind zwei Sicherheits-Updates auf die Versionen 3.0.10 und 3.1.2 erschienen. Beide korrigieren Sicherheitslücken, die alle Versionen ab 3.0 betreffen. Frühere Versionen hingegen enthalten die Fehler nicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neuen Versionen korrigieren ein Cross-Site-Scripting-Problem im Dereferrer, das allerdings nur in Verbindung mit dem Internet Explorer auftritt. Ferner werden durch die neue Version Sicherheitslücken im Help Viewer und dem Problem-Meldungswerkzeug der Software behoben. Aus dem Dereferrer wurde zudem nicht benötigter Quelltext entfernt. Diese Probleme werden mit den Updates auf die Versionen 3.0.11 und 3.1.2 behoben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Das Update für die Version 3.1.1 erweitert Horde außerdem um eine Konfigurationsoption, um GET-Sessions auszuschalten und liefert Upgrade-Skripte für Oracle und andere SQL-Datenbanken mit. Auch das API, die RPC-Schnittstelle und die Unterstützung für verschiedene Zeichensätze wurden überarbeitet.

Horde 3.0.11 und Horde 3.1.2 stehen ab sofort zum Download als Komplettpaket und Patch bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Nachelfe 06. Jul 2006

Solange ich 90 % der Horden 60er mit meinen 55er Jäger Twink plätte, würde ich schön...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /