Abo
  • Services:

Videorekorder für Apples iPod

Direktes Kopieren und Digitalisieren von analogen Videoquellen auf Apples Player

Vom Zubehörhersteller iLuv wurde ein besonderes Zubehörteil für Apples iPod Video vorgestellt. Der i180WHT ist ein Videorekorder, der auf die Festplatte des iPods aufzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der i180WHT sieht wie eine Dockingstation aus, in die der iPod Video gesteckt wird. Mittels Composit- und S-Videoeingang gelangen die Videosignale zunächst in das iLuv-Gerät, werden dort digitalisiert und in den iPod übertragen. Zu dem verwendeten Format wurden keine Angaben gemacht.

iLuv i180WHT
iLuv i180WHT
Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Der Anwender kann zwischen Bitraten von 512, 768, 1.024 und 1.536 KBit/s wählen. Außerdem kann man einstellen, wie lange die Aufzeichnung laufen soll. Zur Wahl stehen 30, 60, 120 und 180 Minuten, so dass der Aufnahmevorgang auch unbeaufsichtigt ablaufen kann, ohne die Festplatte vom iPod bis zur Kapazitätsgrenze zu beschreiben.

Der iLuv i180WHT misst 110 x 27 x 110 und wird über ein Netzteil mit Strom versorgt. Auf diesem Wege wird auch der iPod geladen. Das Gerät soll knapp 200,- US-Dollar kosten. Ob das Gerät auch hier zu Lande verkauft wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

roliboli 07. Jul 2006

Was soll abgehen? Mir gefallen die ipods halt net und? Aber das is ja typisch wenn man...

PMK 06. Jul 2006

Hier der richtige Link: http://www.i-luv.com/iLuv/index.php


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /