Abo
  • Services:
Anzeige

DE-CIX lädt Kabelnetzbetreiber ein

Internet und Kabelnetze sollen enger zusammenwachsen

Der Deutsche Commercial Internet Exchange (DE-CIX) öffnet sich für Kabelnetzbetreiber, um die Voraussetzungen für einen Zusammenschluss zwischen Internet und Kabelnetzen zu schaffen.

Durch den Anschluss an den DE-CIX sollen die Kabelnetzbetreiber in die Lage versetzt werden, ihren Internetverkehr kostenlos mit anderen ISPs und Content-Anbietern auszutauschen. Die bisher getrennten Medien- und Kommunikationsformen Internet, Telefon und Fernsehen wachsen damit auch auf dieser Ebene enger zusammen, werden Internet, Telefonie und Fernsehen mittlerweile doch über verschiedene Breitband-Zugänge wie DSL oder Kabel im Paket (Triple-Play) angeboten.

Anzeige

Der DE-CIX ist der zentrale deutsche Internet-Austauschknoten mit Sitz in Frankfurt. Seit Etablierung des Dienstes im Jahr 1995 betreibt der DE-CIX eine verteilte und ausfallsichere Switch-Infrastruktur für den kostenlosen Austausch von Internetverkehr ("Peering") zwischen Internet Service Providern ("ISPs"). Ursprünglich als Projekt von drei ISPs gestartet, ist der DE-CIX heute der wichtigste Internet Exchange für Zentral- und Osteuropa. Das Service-Portfolio umfasst Public-Peering- und dedizierte Peering-Lösungen. Über 180 ISPs aus mehr als 20 Nationen wickeln einen großen Teil ihres Internet Traffics über den DE-CIX ab, der derzeit einen durchschnittlichen Datendurchsatz von gut 40 GBit/s verzeichnet.


eye home zur Startseite
Torsten 05. Jul 2006

Ja, aber das ist ja nichts besonderes, dass nicht jeder Provider Kunde des De-CiX ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel hier gelesen

    bernd71 | 18:09

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    renegade334 | 18:06

  3. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 18:04

  4. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    DeathMD | 18:02

  5. Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Eheran | 18:01


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel