Abo
  • Services:

Interview: Wine - spieletauglich und mit Antivirenfunktionen

Golem.de: Derzeit setzt Wine das Windows-2000-API um, Vista wird ein neues API haben. Wie wirkt sich das aus, wird es eine Kooperation mit dem Mono-Projekt geben?

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Julliard: Ich glaube nicht, dass das API völlig neu sein wird, es ist dasselbe, was Microsoft bei jeder neuen Windows-Version behauptet. Für die .Net-Unterstützung müssen wir natürlich mit dem Mono-Projekt zusammenarbeiten, aber es wird auch in Vista noch eine Menge altmodischer Win32-API-Aufrufe geben. In jedem Fall interessiert uns nur, was die Anwendungen nutzen. In jeder neuen Windows-Version gibt es einen Haufen neuer APIs, die einfach nie von Programmen angesprochen werden. Also bemühen wir uns auch nicht, diese zu implementieren.

Wine
Wine
Golem.de: Gibt es schon konkrete Versuche, Mono in Wine zu integrieren?

Julliard: Es gab bereits einige Gespräche. Wir haben aber noch nichts unternommen, um Mono zu integrieren, einfach weil wir keinen Bedarf sehen. Zurzeit scheint es keine interessante .Net-Anwendung zu geben, die die Anwender mit Wine einsetzen wollen. Also hat Mono für uns keine Priorität.

Golem.de: Wine läuft ausschließlich auf der x86-Architektur, inwiefern ist das ein Problem für Linux?

Julliard: Die Mehrheit der Linux-Systeme läuft auf x86, also denke ich nicht, dass es ein Problem für Linux ist. Es kann natürlich ein Problem für Leute sein, die sich für eine andere Plattform entschieden haben, aber das ist natürlich ihre Schuld... Ok, das ist nicht ganz ernst gemeint.

Man sollte allerdings bedenken, dass Wine X11 nutzt und damit transparent über das Netzwerk laufen kann. Es ist also immer möglich, eine billige x86-Maschine in die Ecke zu stellen und Windows-Anwendungen entfernt auszuführen. Natürlich kann man Wine auch immer mit einem CPU-Emulator wie QEMU einsetzen.

Golem.de: CodeWeavers hat CrossOver Office für MacOS X für Intel-Prozessoren angekündigt. Wie weit ist dieses Projekt, wann wird die fertige Version kommen?

Julliard: Wir befinden uns zurzeit noch in der Alpha-Phase. Ich denke, es funktioniert bereits ganz ordentlich, aber der Feinschliff fehlt noch. Es sollte aber in ein bis zwei Monaten fertig sein.

 Interview: Wine - spieletauglich und mit AntivirenfunktionenInterview: Wine - spieletauglich und mit Antivirenfunktionen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

nudeldieb 29. Sep 2006

Alexandre Julliard sieht ein bißchen aus wie Gordon Freeman, oder? Half-Life2 läuft ja...

blub 11. Jul 2006

Den harten Kern können sie eigentlich noch immer von wine übernehmen, zumindest den...

blub 11. Jul 2006

Zumindest in der Theorie, ich habs zumindest bis jetzt nicht geschafft die Treiber für...

ScrewItFix 07. Jul 2006

Hi, "110011010" hat Vollkommen Recht ! Windows ist wie das (immer) neue Persil...

radar 07. Jul 2006

Zu teuer? 60 - 70 Euro für Windows XP Home OEM ist nicht zu viel. Plattenplatz zu viel...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /