Abo
  • Services:
Anzeige

WinTV-HVR-3000 empfängt Analog-TV, DVB-T und DVB-S

Hauppauges erste Multi-Hybrid-TV-Karte ist nun im Handel verfügbar

Kurz vor der CeBIT 2006 hatte Hauppauge bereits seine Multi-Hybrid-TV-Karte "WinTV-HVR-3000" angekündigt. Nun ist die PCI-Steckkarte verfügbar und erlaubt den wahlweisen Empfang entweder von analogem Fernsehen/Radio, DVB-T und DVB-S - hochauflösende HDTV-Sendungen über Satellit können nur im MPEG-2-Format empfangen und vom PC aufgezeichnet werden.

Als Software mitgeliefert wird CyberLinks PowerCinema 4.7, mit dem der PC zum modernen Digitalvideorekorder wird. Auch Radiosendungen lassen sich aufnehmen. Neben PowerCinema 4.7 liegt dem Softwarepaket ebenfalls Hauppauges Standard-TV-Software, bestehend aus der TV- und Aufnahmesoftware WinTV2000, dem TV-Aufnahmeplaner WinTV-Scheduler und der Videotextanwendung VTPLus bei.

Anzeige

Mit der ebenfalls beiliegenden Infrarot-Fernbedienung kann die Steuerung einfach vom Sofa aus erfolgen. Außerdem lassen sich analoge Videoquellen über eine S-Video- oder Composite-Video-Buchse sowie einen Stereo-Audioeingang anschließen, um so etwa Inhalte von VHS-Kassetten in das MPEG-1- oder MPEG-2-Format zu digitalisieren.

Der Hersteller stellt Treiber für Windows XP und Windows XP Media Center Edition 2005 zur Verfügung.

Hauppauge zufolge ist die WinTV-HVR-3000 ab sofort für rund 140,- Euro im Handel erhältlich. Die WinTV-HVR-4000 mit DVB-S- und DVB-S2-Unterstützung wird später kommen.


eye home zur Startseite
Hotwheels 05. Jul 2006

Ich glaube das ist technisch nicht so trivial. Hintergründe kenne ich nicht genau, aber...

Hotwheels 04. Jul 2006

Achso. Und DVB-S geht nur mit Schüssel und DVB-C geht nur am Kabel. Alle Sendearten -C...

Hotwheels 04. Jul 2006

Nö, leider nichts gescheites. Der letzte Test in der c't hat nur für den Mac eine...

SprMario 04. Jul 2006

Hi! Wo bleibt eigentlich die Dual-Tuner DVB-T Karte von Hauppauge? Hat jmd etwa aktuelle...

sg-cyberdoc 04. Jul 2006

Ich denke mit etwas verzögerung ja. Leider liegen mir keine Infos zum den Chipsätzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 359€
  3. 75,89€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36

  2. Re: Redundanz

    cry88 | 05:36

  3. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  4. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  5. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel