• IT-Karriere:
  • Services:

Patentverletzung durch Mailing-Listen und Firewalls?

NoSoftwarePatents-Award zeichnet europäisches Patent von NTT aus

Mailing-Listen, Internetforen und auch Firewalls verletzen nach Ansicht der Kampagne NoSoftwarePatents-Award ein Patent des japanischen IT- und Telekommunikationskonzerns NTT, das mit dem Negativpreis "Softwarepatent des Monats" ausgezeichnet wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Das europäische Patent EP1022875 bezieht sich auf Netzwerke, in denen die Verteilung von Informationen vom Server angestoßen wird - so genannte "Push-Netzwerke". Der Hauptanspruch erkläre die Idee zum geistigen Eigentum von NTT, anhand von Inhalt und/oder Kategorie darüber zu entscheiden, wer die Informationspakete bekommt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Wirtgen GmbH, Windhagen

Nach Ansicht der Softwarepatent-Kritiker handelt es sich dabei um eines der Grundprinzipien der Informationsverteilung, das beispielsweise in Internetforen und Usenet News zur Anwendung kommt. Auch das Internet selbst sei betroffen, denn das Internetprotokoll TCP/IP versieht Informationspakete mit Kategorie-Identifizierern in Form von Port-Nummern. Da Firewalls Datenpakete anhand dieser Port-Nummern filtern, würden diese das Patent verletzen.

NTT habe auf eine Einladung der Organisatoren des nosoftwarepatents-award.de zur Stellungnahme nicht reagiert.

Im Juli 2006 stellt die Kampagne nun Patente zur Wahl, gegen die nach der Erteilung durch das Europäische Patentamt erfolglos Einspruch eingelegt wurde. Derzeit könnten aber nationale Gerichte solche Patente in ihren Ländern für unzulässig erklären, eine Situation, die sich bei Ratifizierung aktueller EU-Patentinitiativen drastisch ändern könnte, warnt Harald Talarczyk, Kampagnenmanager für nosoftwarepatents-award.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  3. 85€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn. Vergleichspreis 99,99€)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)

l 04. Jul 2006

Bei Caldera VERSUS Big Business ist nach meinen langen Recherchen hervorzuheben, dass...

Pinocchino 04. Jul 2006

drogen machen halt gleichgültig. yap ... mein beitrag war genauso sinnfrei wie deiner.


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
    •  /