Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft-Tastatur mit Leuchttasten und Bewegungssensor

Ultimate Keyboard wird per Flash-Teaser angekündigt

Microsoft probiert eine untypische Ankündigungsform für ein neues Produkt aus. Das Ultimate Keyboard, das speziell für Windows Vista entwickelt wurde, wird mittels Flash-Teaser beworben und nur wenige technische Details sind bislang mitgeteilt worden. Nicht nur die Promotion erinnert an Apple, sondern auch die silberig-schwarz gehaltene Tastatur mit ihren hintergrundbeleuchteten Tastenbeschriftungen lässt Assoziationen mit Produkten aus Cupertino zu.

Microsoft nennt die neue schnurlose Maus-Tastatur-Kombination "Ultimate Keyboard". Die Reichweite soll bei ungefähr 10 Metern liegen und auf den Bildern im Flashfilm ist zu erkennen, dass die Maus mit "Bluetooth" beschriftet ist. Offiziell wurde zur Funktechnik wie auch zur Abtasttechnik der Maus aber noch nichts verkündet.

Anzeige

Microsoft Ultimate Keyboard
Microsoft Ultimate Keyboard
Die Tastatur selbst birgt auch einige Überraschungen. Auf der linken oberen Seite sind zwei Mausersatzknöpfe, auf der rechten das passende Steuerkreuz. Außerdem wurde der Ziffernblock eingespart. Auf der linken Seite sind zudem ein Gadgets-Knopf und eine Telefontaste enthalten. Dazu kommt eine Mediensteuerung, zwei leuchtende Windows-Knöpfe in der unteren Mitte und rechts unten. Die Funktionstasten scheinen nicht als übliche Hub-Tasten ausgelegt zu sein, sondern vielmehr als berührungssensitive Felder.

Microsoft Ultimate Keyboard
Microsoft Ultimate Keyboard
Die gesamte Tastatur ist leicht gekrümmt, wie man es beispielsweise auch vom Comfort Curve Keyboard 2000 von Microsoft gewöhnt ist. Die Leuchtkraft wird nach Angaben von Microsoft der Umgebungshelligkeit angepasst. Auch ein Bewegungssensor ist eingebaut, womit die Tastatur erkennen kann, ob sich jemand in der Umgebung befindet. Vermutlich werden damit Energiesparfunktionen geregelt.

Weitere Details wie Erscheinungsdatum oder Preis nannte Microsoft bislang nicht.


eye home zur Startseite
Duderino 20. Jul 2006

Dem ist nichts hinzuzufügen!! Full Ack!

/mecki78 06. Jul 2006

Dvorak funktioniert auch fuer deutsch. Ich meine AEIOU liegen auf der HomeRow der...

Oizo 05. Jul 2006

finde auch dass sie sich mit der neuen Tastatur auf das verlassen, was sie können, jez...

Oizo 05. Jul 2006

Ich glaube nicht, die wollen doch selber nur die Infos benutzen um noch mehr über die...

tobias2 05. Jul 2006

ja, aber hat kein bluetooth



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen
  4. TenneT TSO GmbH, Dachau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. 39,99€ (Release am 16. März)
  3. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...

Folgen Sie uns
       


  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: gemach - gemach - bisher hat sich noch alles...

    jo-1 | 10:36

  2. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    Dwalinn | 10:33

  3. Alternative bei Vodafone - CallYa Flex

    Kaleidosc0pe | 10:33

  4. Re: Leistungsstarke arm hardware?

    DY | 10:32

  5. Re: Subnautica

    Sharra | 10:31


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel