Abo
  • Services:

Wegwerf-E-Mail-Adressen mit Firefox-Erweiterung

Erzeugung und Abruf des Postfachs direkt aus dem Browser heraus

Es gibt vielerlei Situationen, in denen man eine E-Mail-Adresse angeben muss und dies ungern tut - beispielsweise aus Furcht vor Spam. Leider geht es manchmal aber nicht anders, weil die Betreiber an die Adresse eine Bestätigungsmail schicken wollen. Wegwerf-Adressen, die nur zur einmaligen Benutzung beim Registrieren in Foren, Download von Testsoftware oder Ähnlichem gedacht sind, können hier helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einer neuen Firefox-Erweiterung kann man die Wegwerf-Adressen jetzt direkt im Browser erzeugen und abrufen. Die Erweiterung nutzt den Dienst temporaryinbox.com und bietet wahlweise eine englische, deutsche oder spanische Bedienoberfläche.

Firefox-Erweiterung
Firefox-Erweiterung
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Die Firefox-Erweiterung erlaubt entweder die manuelle Eingabe des gewünschten Postfachs, das dann on-the-fly erzeugt wird, oder generiert auf Knopfdruck einen zufälligen Namen.

Temporaryinbox.com verfügt über ein Webinterface, das von der Extension aufgerufen wird, um nach neu eingetroffenen Mails für das Wegwerf-Postfach zu schauen. Die Erweiterung setzt sich als weitere Symbolleiste im Browser fest. Wohl dem, der dort nicht schon einige Leisten installiert hat, denn langsam aber sicher schiebt sich die Leistenzeile sonst wie eine Jalousie immer weiter Richtung Bildschirmmitte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Michinator 07. Jul 2006

Aus Nutzersicht: manche möchten einfach nur *einmal* posten und dafür nicht gleich...

Stebs 05. Jul 2006

Vorher schon die Ordnerstruktur erstellen und dann später anstatt auf "Bookmark this...

Pierre Kerchner 04. Jul 2006

die Probleme sehe ich ebenso. Es kann nicht sein, dass ein Nutzer nur einen Tag...

ofenrohr 04. Jul 2006

TrashMail bietet eine solche Extension schon seit längerer Zeit an. Damit kann man dann...

louielang 04. Jul 2006

DAS HAB ICH MIR AUCH GEDACHT *lol*


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /