Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 3 - Werden auch die Spiele hochpreisig?

Preislich werden die PlayStation-3-Spiele voraussichtlich die teuersten der drei Systeme sein, denn bei der Xbox 360 sanken die Preise seit der Einführung auf ein erträglicheres Maß. In einem Interview hatte Kaz Hirai, seines Zeichens CEO von Sony Computer Entertainment of America, kürzlich angegeben, dass er sich vorstellen könne, dass einige PS3-Spiele durchaus etwas mehr als 59,- Dollar kosten könnten. Dieser Preis konnte bei Xbox-360-Spielen nicht lange gehalten werden. Allerdings kommentierte Sony Computer Entertainment Deutschland, dass es auch bei der PlayStation 2 einige Blockbuster-Spiele gegeben habe, die etwas teurer waren als der Rest.

Anzeige

Nintendo hat in Aussicht gestellt, dass sowohl die Wii-Konsole als auch die zugehörigen Spiele preislich unter der Xbox 360 und der PlayStation 3 liegen werden. Damit und mit ungewöhnlichen Spielen - dank der besonderen Wii-Steuerung - sollen neue Zielgruppen erschlossen werden, die Xbox 360 und PlayStation 3 allein auf Grund ihrer Preise kaum zu erschließen vermögen - Gelegenheitsspieler, unerfahrene Spieler und solche, die noch nie Videospiele ausprobiert haben.

Die Xbox 360 Premium - das interessantere Modell inkl. 20-GByte-Festplatte - hat im Juni 2006 bereits Preise von 333,- Euro erreicht. Preissenkungen zum PlayStation-3-Start hat Microsoft bislang nicht in Aussicht gestellt und auch mit Halo 3 wird man nicht kontern. Untätig wird das Xbox-360-Team aber sicher nicht bleiben.

Welches der drei neuen Systeme auf absehbare Zeit die Marktführung übernehmen wird, lässt sich noch nicht absehen - Sony und Nintendo haben zumindest den großen Vorteil, in Japan mehr bewegen zu können als Microsoft. Der Xbox und vor allem der Xbox 360 fehlen schlicht noch passende Spiele - allerdings hat sich Microsoft schon einige Partner ins Boot geholt, um das zu ändern.

 PlayStation 3 - Werden auch die Spiele hochpreisig?

eye home zur Startseite
hahaausgelacht 18. Mai 2008

lutschdienudel 10. Okt 2007

Lass es lieber, der Ofen brennt zu stark bei diesem Thema.

iownyamum 25. Jul 2006

weis du bibabuzelkind, in jedem deiner posts steht nur kinderdreck, du und deine billige...

user 14. Jul 2006

Hallo bitte besucht doch mal meine tolle hompage es gibt alles über die playstation 1,2...

Darkling71 08. Jul 2006

Gerüchten zufolge soll ganu dies auch geschehen, genauers weiß man wahrscheinlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 16. März)
  2. 69,37€
  3. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...

Folgen Sie uns
       


  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Wer natürliche Auslese...

    Kondratieff | 14:35

  2. Netzclub

    toastedLinux | 14:35

  3. Re: So ein Blödsinn

    stereo12 | 14:34

  4. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    JackIsBlack | 14:34

  5. Re: Zielgruppe?

    bombinho | 14:33


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel