Abo
  • Services:
Anzeige

Musikindustrie zieht gegen AllofMP3 vor britisches Gericht

High Court gibt grünes Licht für Klage gegen russische Website

Die britische Musikindustrie, vertreten durch die "British Phonographic Industry" (BPI), zieht gegen das russische Musik-Download-Portal AllofMP3.com zu Felde und hat dabei die erste Hürde genommen. Der britische High Court gab grünes Licht für eine Klage gegen AllofMP3 vor einem britischen Gericht, obwohl das Unternehmen dahinter seinen Sitz in Russland hat.

Für die britische Musikindustrie ist dies ein wichtiger Schritt und nicht nur den Briten ist die russische Website ein Dorn im Auge. Dort wurde populäre Musik zu sehr geringen Preisen angeboten, wobei sich AllofMP3 auf ein Abkommen mit der russischen Verwertungsgesellschaft beruft und das eigene Angebot als legal darstellt. Dies sehen die Plattenfirmen anders, was nun auch durch ein britisches Gericht bestätigt werden soll. AllofMP3.com habe keine Erlaubnis der Rechteinhaber für sein Geschäft, so die Argumentation.

Anzeige

AllofMP3.com erreiche sein niedriges Preisniveau nur, da weder die Künstler noch die Plattenfirmen bezahlt werden, heißt es von Seiten der BPI. Der russische Betreiber sieht dies anders: "Verschiedene Regierungsstellen haben in dieser Zeit die Rechtmäßigkeit des Angebots überprüft und keinen Rechtsbruch festgestellt. Kein russisches Gericht hat bisher die Legalität des Angebots in Frage gestellt".

Hier zu Lande hat die IFPI bereits im Juli 2005 eine einstweilige Verfügung gegen den Betreiber des Angebots erwirkt und war danach sogar gegen Links auf AllofMP3.com vorgegangen. Vertreter der US-Musikindustrie haben gedroht, Russland könne die Aufnahme in die Welthandelsorganisation (WTO) verweigert werden, wenn das Angebot nicht geschlossen wird.


eye home zur Startseite
quintin 02. Aug 2006

liebe anwesenden, sehr geehrter herr graf p. scheinst mir auch im musikbusiness eine grö...

mkrinke 01. Aug 2006

über mein 3utelekom auch nicht mehr, über t-online gehts werde auch mal über proxy...

Gabriel 11. Jul 2006

was mich wirklich ankotzt ist das auf der einen Seite immer der Globale Markt für alle...

...fghgfg.. 06. Jul 2006

Das ist falsch, bei nachgemachten T-Shirts oder Uhren wird die Ware unter einem gewissen...

? 05. Jul 2006

Welches Frechheit nimmt sich eigentlich der englische Musikverband heraus, ein in...


node-0 / 06. Okt 2006

AllofMP3 vs. USA vs. WTO



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    nicoledos | 12:44

  2. Re: Die Forderungen der Auto-Lobby sind so absurd...

    xMarwyc | 12:41

  3. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    DerSchwarzseher | 12:39

  4. Habe noch nie verstanden...

    Moridin | 12:32

  5. Re: SMR klackert

    renegade334 | 12:31


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel