Abo
  • Services:
Anzeige

Vanilla - Schlanke Forensoftware in Version 1

Quelloffenes, standardkonformes und mehrsprachiges Webforum

Vanilla ist ein schlankes Webforum, das vor allem durch die Abwesenheit von Funktionen glänzt, die so manch anderes Forum überladen. Der Fokus der Entwickler liegt vor allem auf Übersichtlichkeit und der damit verbundenen einfachen Benutzbarkeit des Forums.

Die Webforensoftware Vanilla von Mark O'Sullivan wirkt auf den ersten Blick ungewohnt, vor allem wenn man Schwergewichte wie etwa phpBB gewohnt ist. Es gibt keine Forenübersicht (Kategorien) auf der Startseite, stattdessen sieht man eine Übersicht aller aktuellen Diskussionen. Die Übersicht zu den einzelnen Foren findet sich erst einen Klick weiter.

Anzeige

Von Haus aus ist Vanilla sehr schlank und laut Sullivan darauf ausgelegt, schnell und leicht erweiterbar zu sein. Bereits jetzt können Administratoren aus 60 Erweiterungen wählen. Unter der Haube nutzt das Forum zudem valides HTML und macht ausgiebigen Gebrauch von Stylesheets, um Layout und Inhalt voneinander zu trennen, was der Entwicklung von Themes bzw. Styles zugute kommen sollte.

Vor allem auf eine angenehme Bedienung wurde bei der Entwicklung Wert gelegt. Der Einsatz von Ajax erleichtert das Absetzen von Nachrichten. Der Nutzer kann etwa zwischen zwei Textfeldergrößen wählen und sieht eine Vorschau der Nachricht auf Knopfdruck, ohne dass die gesamte Seite neu geladen werden muss. Das "Buzzword" Ajax vermeidet Sullivan jedoch, wenn es um die Beschreibung der Fähigkeiten des Forums geht.

Übersichtlichkeit wird auch durch das Fehlen einiger Funktionen erreicht, die andere Webforen in der Regel mit sich bringen und überladen wirken lassen. So können die Nutzer sich nicht gegenseitig persönliche Nachrichten zuschicken und Unterstützung für Smileys sind in der Standardinstallation ebenfalls nicht vorhanden, Gleiches gilt für einfache Möglichkeiten, Text zu formatieren. Zumindest die letzten beiden Funktionen lassen sich jedoch nachrüsten. Für die Formatierung lässt sich neben einer HTML-Formatierung auch das Textile-System nutzen, für das es ein Vanilla-Add-On gibt.

Das unter der GNU General Public License (GPL) stehende Webforum Vanilla ist knapp 400 KByte groß und kann unter getvanilla.com heruntergeladen werden. Als Mindestvoraussetzung benötigt der Server PHP 4.1 und MySQL 3.23.


eye home zur Startseite
MikeTT 04. Aug 2006

Hallo, gibt es auch AJAX-basierte Forensoftware-Alternativen zu Vanilla? Vanilla ist doch...

jakob_r 06. Jul 2006

Bei Vanilla haben sie das auch bedacht: Vanilla basiert auf ein Framework von bereits...

jakob_r 06. Jul 2006

Ich glaube das liegt z.T. an das Konzept eines Forum (many-zu-many statt 1-zu-1 wie E...

Gnubbellatte 03. Jul 2006

"Der Fokus der Entwickler liegt vor allem auf Übersichtlichkeit und der damit...

dittboy 03. Jul 2006

Nachtrag: ;) Es gibt in dem Forum zwar keine Funktion um sich gegenseiten Private...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  2. JERMI Käsewerk GmbH, Laupheim-Baustetten
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. Qnit AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Windows Phone wurde 2016 totgesagt: Jede...

    RP-01 | 23:01

  2. Re: Witzig ausgedrückt

    Scrooge | 23:01

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    bjs | 22:54

  4. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    TC | 22:51

  5. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    amagol | 22:49


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel